Horrorctober 2019

Heute gibt es einen kurzen Info-/Übersichts-Beitrag zu meinem Anteil am #Horrorctober2019.

Dabei handelt es sich um eine Blogger-Aktion von CineCouch, welche bereits seit 2013 stattfindet. Für 2019 wurde diese zwar noch nicht angekündigt, aber ich werde diese Aktion trotzdem durchführen. Dabei geht es um folgendes:

Seit 2013 veranstaltet die CineCouch den #Horrorctober, eine der ersten deutschsprachigen Film-Blogger-Aktionen, zu denen sich alljährlich mittlerweile über 100 begeisterte Horror-Filmfans und Interessierte zusammenfinden. Das Konzept ist simpel: Im Oktober haben alle Teilnehmer 31 Tage Zeit um 13 Horrorfilme (oder sonstige genre-verwandte Medien) zu sichten. Mit den anderen Teilnehmern, darunter auch diverse Podcasts, soll dabei ein Austausch über Blogs, Twitter, Facebook, Letterboxd... entstehen.

Ich werde also demnächst 13 Horrorfilme (oder eben Genre-verwandte Medien) sichten und Beiträge darüber schreiben. Diese Beiträge werde ich dann hier mit verlinken.


wallpaper-1019588
Captian Marvel
wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Biber – der International Beaver Day 2019
wallpaper-1019588
Klappt der Brückenbau zwischen Algarve und Andalusien?
wallpaper-1019588
Habt Geduld mit euren Eltern
wallpaper-1019588
Weltweiter Smartphone-Markt wegen Coronavirus im Sinkflug
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche zum 70 igsten
wallpaper-1019588
Vorfreude auf die CYCLINGWORLD 2020
wallpaper-1019588
Zuschauer sind beim ESL-Turnier in Katowice wegen Coronavirus nicht willkommen