HOPE – Dunkelheit rund um die neue Single »Kingdom«

Die Band HOPE veröffentlichte am 31. August die erste Single »Kingdom« und damit den Title-Track ihres bevorstehenden Debüt-Albums.

Dunkelheit rund um die neue Single »Kingdom«

Das Wort »dunkel« beschreibt alles rund um HOPE wahrscheinlich am besten. Der Song ist dunkel, das Video ist dunkel, das Coporate Design ist dunkel und ich hab »dunkel« jetzt schon so oft geschrieben, dass »dunkel« plötzlich ulkig klingt.

Nach meinem Beitrag über Bonnie Li werdet ihr vielleicht denken, ich bin grad in besonders düsterer Stimmung, wenn ich jetzt auch über HOPE schreibe. HOPE bietet ebenfalls düstere elektronische Musik und überzeugt mit female vocals und einem gewissen Gruselfaktor. Auch das Video zeigt besonders düstere Videokunst und passt perfekt zu dem experimentellen Sound. Aus all diesen Gründen widme ich meinen heutigen Quick-Music-Tipp dieser Band, denn sie überzeugen sowohl musikalisch als auch künstlerisch.

Das schon erwähnte Album, was ebenfalls den Namen »Kingdom« tragen wird, erscheint übrigens am 20. Oktober 2017. Ich bin sehr gespannt auf das Album und auch darauf, was ihr zu der Musik von HOPE sagt! Lasst es mich auf jeden Fall wissen.

»Don’t touch me no don’t touch me«

– HOPE in »Kingdom«

© Titelbild: Riccardo Bernardi


wallpaper-1019588
Akiba Pass Festa Fall Edition: Attack on Titan Panel am Sonntag
wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog
wallpaper-1019588
Maden in der Küche: So befreien Sie Ihre Küche von den Maden
wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze