Honda stellt WTCC-Lackierung 2014 vor

1979559_469620649804800_2131414392_n

1979559 469620649804800 2131414392 n 300x225 Honda stellt WTCC Lackierung 2014 vorAuf der International Motor Show in Genf stellte Honda die Lackierung des WTCC-Fahrzeugs für 2014 vor. Castrol bleibt Hauptsponsor.

Der neue Look des Honda Civic unterscheidet sich nur marginal vom Vorjahreswagen. Die weißen Flächen sind vor allem im Heckbereich dem Rot-Grün des Titelsponsors Castrol gewichen, die Frontpartie blieb weitestgehend unverändert. Donald Smith von Castrol sagte: “Wir sind froh, die Zusammenarbeit mit Honda nach einer erfolgreichen ersten Saison mit Gabriele Tarquini und Tiago Monteiro fortsetzen zu können. Die neue Lackierung sieht absolut fantastisch aus mit dem Rot-Weiß, das sich Castrol und Honda teilen.”

Für das Castrol-Honda-Werksteam werden wie schon 2013 Gabriele Tarquini und Tiago Monteiro ins Lenkrad greifen. Zusätzlich wird Honda 2014 zwei Privatteams ins Rennen schicken: Zengo Motorsport mit Norbert Michelisz und Proteam Racing mit Mehdi Bennani.


wallpaper-1019588
Stellaris Director spricht über Zukunft, DLC und Sequel
wallpaper-1019588
Splatoon 3 Splatfest im November lässt euch Pokemon Starter Typen wählen
wallpaper-1019588
Manor Lords: kein Spiel ist auf so vielen Steam Wunschlisten, was steckt im Aufbauspiel?
wallpaper-1019588
Google Imagen Video setzt Text in HD-Videos um