Home, sweet home.

Home, sweet home.Liebe Leser,
der Traum vom eigenen Häuschen spukt mir bekannterweise ja schon länger im Kopf herum. Es scheinen sich die Weichen nun zu stellen, dass das für mich jetzt greifbar wird. :-)))
Mein jetziger Wohnsitz ist ja auch sehr, sehr schirch, laut, alt und überhaupt ;-) Spaß beiseite - ich sollte und will in absehbarer Zeit da raus, das steht fest.
Ich führe Gespräche mit Maklern, höre mich um und habe nun gestern tatsächlich mein erstes Häuschen besichtigt! Nur mal von außen, was beim konkreten Haus auch schon für das k.o. gereicht hat :->, aber immerhin.
Es ist schon alleine eine große Vorfreude, demnächst vier Wände endlich mein Eigen nennen zu können, alles ein- und herzurichten wie ich es will. Dabei nicht auf Vermieter oder bestehendes Inventar, das man eigentlich nicht mag aber auch nicht weggeben kann, Rücksicht nehmen muss. Nicht zuletzt, dass ich nicht mehr Miete zahle, sondern in mein Eigentum investiere. Ich freu mich sehr!!
Hausfrau,
Kathi

wallpaper-1019588
Warum erkennt niemand Superman?
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Sonne spiegelt sich im Erlaufsee
wallpaper-1019588
Was bedeutet Menstruation für dich?
wallpaper-1019588
Award für deutschsprachige Musik: Fan-Voting startet am 20. Februar
wallpaper-1019588
Frequency Festival 2018: Wildes Potpourri am vierten Tag
wallpaper-1019588
NEWS: Kensington Road feiern Platz 30 in den deutschen Album-Charts
wallpaper-1019588
Wie sich der Videospielmarkt in Österreich entwickeln wird
wallpaper-1019588
Trailer: If Beale Street Could Talk