Holzauge sei wachsam!

Holzauge sei wachsam!

PHOTOGRAPH BY: CHILEAN AIR FORCE / AFP/GETTY IMAGES

Dank Vallartinas Hinweis auf die „laufenden Informationen“ zum Vulkan Popocatépetl ist das Leserinteresse enorm angeschwollen. Doch der Hausvulkan hat sich wieder beruhigt. Zum Glück.

Holzauge sei wachsam!

PHOTOGRAPH BY: STR / REUTERS

Holzauge sei wachsam!

PHOTOGRAPH BY: PATRICIO RODRIGUEZ / REUTERS

Doch getreu der  5P Devise(Proper preparation prevents poor performance) nehme ich den etwas heftigeren Ausbruch des Vulkans Puyehue in Chile als Anschauungsobjekt.  So wie auf dem Fluhhafen von Bariloche würde es wohl hier dann auch aussehen. Bariloche ist vom Puyehue genauso weit entfernt wie der Flughafen von Mexiko Stadt vom Popocatépetl. Runde 95 km. Das Stadtbild dürfte  sich nach solch einem Ereigniss auch dramatisch verändern.  Ein Zusammenbruch des innerstädtischen Verkehrs ist zu erwarten. Sollte der Wind anders wehen kann es Puebla sein, Cuernavaca oder Tlaxcala.  Der Wind entscheidet wohin es die Fracht weht. Womit wieder das Wetter mitspielt.

Holzauge sei wachsam!Schon seit der A1H1-Virus-Panik scheinen deshalb Atemschutzmasken ein Artikel zu sein, der vielleicht vorrätig sein sollte.  Auch wenn sie nie gebraucht werden, schlecht werden sie auch nicht. Und wenn doch die Asche vom Himmel rieselt, ist man vielleicht froh, 20 solcher Schutzlappen im Kleiderschrank zu haben. Und eine Taschenlampe vielleicht.


Tagged: Ascheregen, Popocatepetl, Puyehue, Vulkan, Vulkanausbruch

wallpaper-1019588
Fortnite Season OG Finale: Eminem rockt die Bühne und das Spielfeld!
wallpaper-1019588
Dungeons & Dragons 5th Edition: Heilzauber erfahren durch Playtest 8 eine grundlegende Überarbeitung
wallpaper-1019588
Overwatch 2 Season 8: Kontroverse um Mythic Grand Beast Orisa-Skin
wallpaper-1019588
Silent Hill: Ascension KI-Kontroverse: Wahrheit trennt sich vom Mythos