Holunderblüten Sirup

Holunderblüten Sirup

Holunderblüten Sirup

Unser Lieblingsdurstlöscher an heißen Tagen. Schmeckt supererfrischend mit Wasser verdünnt.
Und Mamis, wir mögen den auch im Hugo, oder? 😉

Zutaten:
20 Holunderblüten
500 g Zucker
Zitronensäure
4-5 Wasser
Zubereitung: 
Holunderblüten in voller Blüte von grossen Stengeln befreien.
In eine große Schüssel 4-5 Liter Wasser einfüllen bis alle Blüten bedeckt sind. 
24 bis 36 Stunden kalt stellen sonst wird der Saft sauer. 
Dann den Saft durch ein feines Sieb giessen. 
Einen halben Liter Saft mit 500g Zucker zum kochen bringen, 8g Zitronensäure je halben Liter Saft unterrühren aufkochen und in Flaschen abfüllen. Sofort verschliessen. 
Kann mit Sekt oder Wasser vermischt werden.
Hier könnt ihr euch die Etiketten kostenlos downloaden und ausdrucken:
http://backgaudi.blogspot.de/p/downloads.html#.U8D8DqjDjq8 
Holunderblüten Sirup

wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (2018)
wallpaper-1019588
ja, das muss 2-3 mal im Frühjahr sein. Bärlauch-Basilikum-Pasta mit Garnelen
wallpaper-1019588
Upcycling-DIY: Osterhäschen im Vintage-Look.de
wallpaper-1019588
NEWS: Posthumes Album von Leonard Cohen erscheint im November
wallpaper-1019588
Valiseraalpe
wallpaper-1019588
Lock Up
wallpaper-1019588
La Locanda – italienische Gaumenfreuden in Cala Millor