Höhner live und in Farbe auf Novembertour

Foto: amazon

Foto: amazon

Die Kölner Musikgruppe Höhner wurde mit Liedern wie „Blootwoosch, Kölsch un e lecker Mädche“ oder „Viva Colonia“ bekannt. Auch 40 Jahre nach ihrer Gründung haben Höhner noch lange nicht vor, in den Ruhestand zu gehen – ganz im Gegenteil. Mit fünf Konzerten im November 2013 zu ihrem aktuellen Album „Live und in Farbe“ feiern sie die Verlängerung ihres Jubiläumjahres. Dabei darf natürlich keinesfalls die Single „Ävver et Hätz bliev he in Kölle“ fehlen – ein grandiose Liebeserklärung der

Foto. Manfred Essner gen.

Foto. Manfred Essner gen.

Höhner mit Stefan Raab an Köln. Im zugehörigen Videoclip bekunden Prominente wie Fußballer Lukas Podolski, Campino, Udo Lindenberg, Lena Meyer-Landruth, Jan Delay, Seeed, Xavier Naidoo, Gossip-Frontfrau Beth Ditto und Rapper Cro ihr Faibles für die Höhner Heimatstadt.

Den Auftakt der „Live und in Farbe“-Tour 2013 bildet am 4. November der Admiralspalast in Berlin. Die nächsten Termine der für ihre lebensnahen Texte, eingängigen Melodien und sympathischen Auftritte beliebten Höhner sind:

5. November 2013 im Circus Krone, München

6. November 2013 in der Alten Seilerei, Mannheim

7. November 2013 in der Stadthalle Gersthofen,

8. November 2013 im Rhein-Main-Theater, Niedernhausen

Danach geht es für die Höhner und ihre Fans in die alljährliche Karnevalssaison mit prall gefülltem Terminkalender – positives Lebensgefühl made in Köln!


Stefan Raab & die Höhner — Ävver et Hätz blie… – MyVideo Österreich

Recherche und geschrieben Heidi Grün


wallpaper-1019588
Jens Lossau & Jens Schumacher – Der Luzifer-Plan
wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr
wallpaper-1019588
[Comic] Save it for Later
wallpaper-1019588
EBC – Mount Everest Basecamp Track in Zeiten von Corona