Hoffnung für Kamerun

Foto3.JPG

Die Hope Foundation wurde 2001 als Nichtregierungsorganisation in Kamerun gegründet. Eines ihrer Projekte heißt Bridging Cultures und dient dazu, an Brandenburger und Berliner Gymnasien Workshops über die Milleniumsziele der Vereinten Nationen, aber auch die Herausforderungen der Globalisierung im Allgemeinen zu informieren.
Der Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE hat dieses Projekt gern mit 400 Euro unterstützt und ich habe mich gefreut, heute den symbolischen Scheck hierfür an die Projektleiterin Katrin Krause übergeben zu können.

wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Amtsgericht Nienburg: Turboquerulantin hat rechtsfeindliche Gesinnung offenkundig aufgegeben
wallpaper-1019588
Tag des selbstgebackenen Brotes – der Homemade Bread Day in den USA
wallpaper-1019588
Traumhaftes Zypern – 7 zauberhafte Orte zum Verlieben
wallpaper-1019588
Missy Elliott: Fortschreitende Legendenbildung
wallpaper-1019588
Hirschgeschnetzeltes
wallpaper-1019588
Auf da Leitn in Bramberg am Wildkogel – 18,5 cm Stil.
wallpaper-1019588
Antisemitismus, ein Grundrecht für Muslime