Hoffnung für Kamerun

Foto3.JPG

Die Hope Foundation wurde 2001 als Nichtregierungsorganisation in Kamerun gegründet. Eines ihrer Projekte heißt Bridging Cultures und dient dazu, an Brandenburger und Berliner Gymnasien Workshops über die Milleniumsziele der Vereinten Nationen, aber auch die Herausforderungen der Globalisierung im Allgemeinen zu informieren.
Der Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE hat dieses Projekt gern mit 400 Euro unterstützt und ich habe mich gefreut, heute den symbolischen Scheck hierfür an die Projektleiterin Katrin Krause übergeben zu können.

wallpaper-1019588
BAG: betriebliche Hinterbliebenenversorgung mit Altersabstandsklausel zulässig!
wallpaper-1019588
PACIFIC RIM ist Guillermo Del Toros Spielzeug Sci-Fi Fantasie
wallpaper-1019588
Fasching 2018 – Gschnas in der Koeck Bar Mitterbach – Fotos
wallpaper-1019588
Ernährung nach TCM
wallpaper-1019588
Property: Warum so skeptisch?
wallpaper-1019588
Makthaverskan: Nachgezogen
wallpaper-1019588
Tabouleh-Salat mit Schwarzkohl und Quinoa
wallpaper-1019588
NEWS: Interpol kommen für zwei Konzerte nach Deutschland