Hitman: Absolution – Xbox360 & PS3 Absturz/Bug zerstört Spielstände

hitman-absolution-logo

Mehrere Spieler berichten in den unterschiedlichsten Forenvon einem Absturz/Bug bei der Hitman: AbsolutionXbox 360- und PlayStation 3-Version. Demnach kann ein zufälliger Absturz des Spiels den kompletten Speicherstand zerstören. Nach einem Neustart der Konsole soll dann laut den ersten Foreneinträgen eine Meldung erscheinen, dass der Spielstand fehlerhaft sei und nicht wiederhergestellt werden könne.

Im offiziellen Square Enix Support Centre meldete sich derweil ein Mitarbeiter zu Wort und erklärte, dass es keine Möglichkeit geben würde, die defekten Speicherstände wiederherzustellen – außerdem sei es sinnvoll, die auf der Festplatte gespeicherten Daten (vor dem Neustart) zu entfernen. Entwickler und Publisher sollen über den Fehler informiert worden sein.

Du willst immer auf dem laufenden bleiben?
Werde ein registriertes Mitglied von Shooter-Base.de. Folge uns bei TwitterFacebook und Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed.

2.jpg1.jpgHitman: Absolution – Xbox360 & PS3 Absturz/Bug zerstört SpielständeHitman: Absolution – Xbox360 & PS3 Absturz/Bug zerstört Spielstände


Quelle


wallpaper-1019588
How To Party With Mom
wallpaper-1019588
Ein Virus als Staatsfeind
wallpaper-1019588
One Piece Monopoly bald erhältlich
wallpaper-1019588
Eine Stadt im Zauber von Licht und Klang
wallpaper-1019588
Erdbeeressig Pralinen
wallpaper-1019588
Rezension: Annie Taylor – Not Yours EP (2019, Taxi Gauche Records)
wallpaper-1019588
Deutscher Trailer zu Goblin Slayer veröffentlicht
wallpaper-1019588
Kaspersky - Malware is coming!?