Hirsotto mit Rosmarin-Kürbiswürfeln (2P)

Hirsotto mit Rosmarin-Kürbiswürfeln (2P)
  •           150gr Hirse
  •           400ml Gemüsefond
  •           300gr Kürbis
  •           1 Schalotte
  •           1 Knoblauchzehe
  •           1 Zweig Rosmarin
  •           2 El Öl
  •           Salz & Pfeffer
  •           2 El Zitronensaft
  •           ½ Tl Zitronen Abrieb
  •           2 El Kürbiskerne

Den Kürbis, schälen, entkernen und in Würfel schneiden.

Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Öl rösten.Schalotte und Knoblauch abziehen und fein hacken. In einem El Öl anschwitzen, die Hirse dazugeben, ebenso ein Drittel der Kürbiswürfel. Nun mit Gemüsefond aufgießen aufkochen und danach auf kleiner Flamme ziehen lassen bis die Hirse gar ist.Parallel dazu in einer Pfanne das verbliebene Öl erhitzen und die restlichen Kürbiswürfel dazu geben und leicht braten.Den Rosmarin fein hacken und zu den Kürbiswürfeln geben, ebenso einen El Zitronensaft, Salz und Pfeffer. Zwischenzeitlich die Hirse mit Zitronenabrieb, Salz, Pfeffer und einem El Zitronensaft abschmecken.


Wenn die Hirse gar ist zusammen mit Kürbiswürfeln und Kürbiskernen anrichten.

wallpaper-1019588
Warum heißt es Rosenmontag?
wallpaper-1019588
Warum ich reden prinzipiell gut finde, es aber nicht immer hilft….
wallpaper-1019588
Vitalblutanalyse mit Dunkelfeldmikroskopie
wallpaper-1019588
Kurkuma-Trinkbrühe
wallpaper-1019588
Amazon - Heutige Prime Day Angebote von 12-14 Uhr
wallpaper-1019588
Roger macht … grün?
wallpaper-1019588
12–40mm ƒ2.8 – Brot und Butter
wallpaper-1019588
Verse iTal – Ganja Samurai [official Video 2018]