HIMMLISCHE TÖRTCHEN FÜR EINEN KUSCHLIG SÜSSEN SONNTAG! Banane-Karamell-Kokos & Kaffee-Schokolade-Tartelettes

HIMMLISCHE TÖRTCHEN FÜR EINEN KUSCHLIG SÜSSEN SONNTAG! Banane-Karamell-Kokos & Kaffee-Schokolade-Tartelettes

HIMMLISCHE TÖRTCHEN FÜR EINEN KUSCHLIG SÜSSEN SONNTAG! Banane-Karamell-Kokos & Kaffee-Schokolade-Tartelettes HIMMLISCHE TÖRTCHEN FÜR EINEN KUSCHLIG SÜSSEN SONNTAG! Banane-Karamell-Kokos & Kaffee-Schokolade-Tartelettes

Wie ihr alle schon mitbekommen habt – ich liebe Tartes. Vor allem die kleinen Tartelettes, die wir mit einem Haps vernaschen können.

Ein knuspriger Boden und ein Traum von einer Füllung – das ist ein gutes Tartelette. Diese feinen französischen Kuchen sind so vielseitig, schnell gemacht und wirklich immer ein Genuss.

Ich habe heute zwei meiner Lieblingstartelettes für euch. Seit einigen Jahren backe ich diese Törtchen zu den verschiedensten Anlässen. Letztens durfte ich eine Hochzeit mit meinen Tartelettes versüßen, was mich sehr gefreut hat. Die Geschmackskombinationen in diesen Tartelettes sind ein Träumchen. Wer er süß und karamellig mag, wird die Hände nicht mehr von meinen Banane-Kokos-Tartelettes lassen können. Ich gehöre da auf jeden Fall dazu. Und für alle Kaffeeliehaber, die es auch noch gern schokoladig mögen, kommen diese Schoko-Kaffee-Tartelettes genau richtig. Ein zart, knuspriger Mandelboden, darauf geben wir eine aromatische Schokoganache (da könnt ihr eure Lieblingsschoki nehmen), darin machen es sich in Kaffee+Amaretto getunkte Biskotten gemütlich und on top dressieren wir noch hübsche Kaffeecremetupfen auf. Was für ein Fest!

HIMMLISCHE TÖRTCHEN FÜR EINEN KUSCHLIG SÜSSEN SONNTAG! Banane-Karamell-Kokos & Kaffee-Schokolade-Tartelettes

Für meine Törtchen verwende ich immer zwei Backhelferlein, die mir diese süße Zauberei erleichtern. Eine gute Backmatte ist für mich beim Teigausrollen unerlässlich und super praktisch. Es bleibt kein Teig mehr kleben, das heißt somit sparen wir uns eine Menge Mehl beim Ausrollen und Ausstechen des Teiges. Ich verwende diese Backmatte von HEYNNA.

HIMMLISCHE TÖRTCHEN FÜR EINEN KUSCHLIG SÜSSEN SONNTAG! Banane-Karamell-Kokos & Kaffee-Schokolade-Tartelettes

Was beim Tartelettesbacken noch nicht fehlen darf – eine gute Tartelettesbackform. Ich verwende diese hier von LeCreuset.

HIMMLISCHE TÖRTCHEN FÜR EINEN KUSCHLIG SÜSSEN SONNTAG! Banane-Karamell-Kokos & Kaffee-Schokolade-Tartelettes

HIMMLISCHE TÖRTCHEN FÜR EINEN KUSCHLIG SÜSSEN SONNTAG! Banane-Karamell-Kokos & Kaffee-Schokolade-Tartelettes HIMMLISCHE TÖRTCHEN FÜR EINEN KUSCHLIG SÜSSEN SONNTAG! Banane-Karamell-Kokos & Kaffee-Schokolade-Tartelettes

HIMMLISCHE TÖRTCHEN FÜR EINEN KUSCHLIG SÜSSEN SONNTAG! Banane-Karamell-Kokos & Kaffee-Schokolade-Tartelettes

Stellt euch einmal vor:  Knuspriger Mürbteig, darauf betten sich frische Bananen, die von einer Karamellsoße begossen werden und gekrönt wird alles mit einem cremigen Joghurt-Kokoshäubchen. Na das ist doch der süße Himmel auf Erden…

BANANE KARAMELL KOKOS

Zutaten: (für ca. 25 Stück)

Für den Teig:

  • 250 g Dinkelmehl
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb 1/2 Bio Limette
  • 50 g Rohrohrzucker
  • 120 g Butter (in Stückchen)
  • 1 Ei
  • 1 EL kaltes Wasser

Karamellsoße:

  • 80 g Rohrohrzucker
  • 150 g Obers (Sahne)
  • 3 Bananen (halbiert)
  • etwas Limettensaft

Für das Häubchen:

  • 250 g Obers (Sahne)
  • 300 g griechisches Joghurt
  • 1 EL Rohrrohrzucker
  • 1/2 TL Vanille, gemahlen
  • 3 EL Kokosflocken
  • 1-2 EL Kokoslikör, nach Belieben
  • Saft und Abrieb ½ Bio Limette

Zubereitung:

Für den Mürbteig

  1. Alle Zutaten rasch zu einem Teig verkneten (am besten mit der Küchenmaschine).
  2. Den Teig ausrollen (3-5 mm dick) und Kreise ausstechen (in der Größe eurer Tartelettesförmchen). Die Teigkreise in die Tartelettesmulden legen und andrücken.
  3. Den Teig in der Form ca. 5 Minuten tiefkühlen. Mit der Gabel jeden Teigkreis 1-2 mal einstechen.
  4. Nun die Tartelettes bei 190 °C Heißluft ca. 10-12 Minuten backen.

Für die Karamellsoße

  1. Den Zucker in einem Topf hell karamellisieren lassen, dabei nicht rühren (einfach abwarten, bis der Zucker geschmolzen ist, aber aufpassen der Zucker wird schnell zu dunkel).
  2. Mit dem Obers aufgießen und zu sämigen Karamell einkochen lassen (ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze). Komplett abkühlen lassen.

Für die Creme

  1. Schlagobers cremig steif schlagen. Mit Joghurt, Zucker, Vanille, Kokosflocken, Likör und Saft und Abrieb von der Limette glatt rühren.
  2. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntüllefüllen.

Jetzt füllen wir unsere Tartelettes

  1. Die Bananen schälen und in dünne Scheiben schneiden. In jedes Tartelettes 3 Bananenscheiben geben, mit etwas Limettensaft bepinseln, Karamellsoße darauf verteilen (je ca. 1/2 TL oder auch mehr).
  2. Die Creme in Tupfen hübsch daraufspritzen.
  3. Nach Belieben noch mit etwas Karamellsoße besprenkeln und mit gerösteten Kokosflocken (in der Panne kurz anrösten) bestreuen.

HIMMLISCHE TÖRTCHEN FÜR EINEN KUSCHLIG SÜSSEN SONNTAG! Banane-Karamell-Kokos & Kaffee-Schokolade-Tartelettes

KAFFEE-SCHOKOLADE-TARTELETTES

Zutaten: (für ca. 25 Stück)

Für den Mürbeteig:

  • 250 g Dinkelmehl
  • 1/2 TL Zimt, gemahlen
  • 1 Prise Salz
  • 122 g Butter, zimmerwarm
  • 50 g Rohrrohrzucker
  • 1 Ei
  • 50 g Mandeln gemahlen
  • 1 EL kaltes Wasser

Für die Schokoganache:

  • 150 g Schokolade (ich nehme gerne Zartbitter)
  • 150 g Obers (Sahne)
  • 1/4 TL Zimt, gemahlen
  • 1/4 TL Kardamom, gemahlen

Für die Kaffecreme:

  • 350 ml Obers (Sahne)
  • 2-3 TL lösliches Kaffeepulver
  • 2 EL Staubzucker
  • 6-8 Biskotten (Löffelbiskuits)
  • 1 Tasse kalter Kaffee (ca. 150 ml)
  • 2 EL Amarettolikör

Zubereitung

Für den Mürbteig

  1. Alle Zutaten für den Teig rasch zu einem Teig verkneten (am besten mit der Küchenmaschine).
  2. Teig ausrollen (3-5 mm dick) und Kreise ausstechen (in der Größe eurer Tartelettesförmchen). Die Teigkreise in die Tartelettesmulden legen und andrücken.
  3. Den Teig in der Form ca. 5 Minuten tiefkühlen. Mit der Gabel jeden Teigkreis 1-2 mal einstechen.
  4. Nun die Tartelettes bei 190 °C Heißluft ca. 10-12 Minuten backen.

Für die Schokoganache

  1. Für die Ganache die Schokolade grob hacken und in eine Schüssel geben. Obers mit Zimt und Kardamom aufkochen lassen und über die Schoko gießen. Einige Minuten stehen lassen und dann mit dem Schneebesen glatt rühren.
  2. Die Ganache in die Tarteletteböden gießen und verstreichen.
  3. Die Biskotten in kleine Stückchen brechen und jedes Stückchen in das Kaffee-Amaretto-Gemisch tauchen und auf die Ganache geben.

Für die Kaffeecreme

  1. Obers mit dem Kaffeepulver (evtl. in etwas Wasser auflösen) und dem Zucker verrühren. Das Ganze dann mit einem Mixer steif schlagen.
  2. Die Kaffeecreme in einen Spritzbeutel füllen und schöne Tupfen in die Tartelettes dressieren.
  3. Nach Belieben mit etwas Kakaopulver bestäuben oder mit Schokoladespänen bestreuen. Frische Himbeeren als Dekoration sind auch noch ganz toll.
HIMMLISCHE TÖRTCHEN FÜR EINEN KUSCHLIG SÜSSEN SONNTAG! Banane-Karamell-Kokos & Kaffee-Schokolade-Tartelettes HIMMLISCHE TÖRTCHEN FÜR EINEN KUSCHLIG SÜSSEN SONNTAG! Banane-Karamell-Kokos & Kaffee-Schokolade-Tartelettes

HIMMLISCHE TÖRTCHEN FÜR EINEN KUSCHLIG SÜSSEN SONNTAG! Banane-Karamell-Kokos & Kaffee-Schokolade-Tartelettes

Dieser Beitrag enthält Amazon Partnerlinks.


wallpaper-1019588
helfen
wallpaper-1019588
Grenzen durchbrechen – Das Queer Festival Heidelberg feiert 10. Jubiläum
wallpaper-1019588
Your Name. erscheint erneut als Limited Collector’s White Edition
wallpaper-1019588
Bitcoin Cash Integration auf Bitpanda
wallpaper-1019588
Idles: Mehr geht nicht
wallpaper-1019588
Mugler ANGEL Iced Star - Limitierte Weihnachtsedition 2018
wallpaper-1019588
Herbstküche: Raclettewähe mit Kürbis und Speck
wallpaper-1019588
Merkel verhinderte Verlegung der rumänischen Botschaft nach Jerusalem