Himmel über Halle XXXVI

Himmel über Halle XXXVI
Die hallesche Stadtverwaltung kann es nicht lassen. Auf der einen Seite soll das ebenso traditionsreiche wie mittlerweile unerhebliche Thalia Theater geschlossen werden, auf der anderen Seite ist immer noch genug Geld im "Stadtsäckl" (dpa), um Tag für Tag den Himmel über der Stadt statt der Segel zu streichen. Während die einen meinen, illuminierte Wolken gehörten zur Grundversorgung, glauben andere, damit würden die Euros nur so aus dem Fenster geworfen, bevor sie zur Verbrennung anstehen. Uns vom Kunstgewerbe-Board PPQ ist das letztlich egal, solange unsere Devise "Bunt statt Zaun" weiterhin gültig bleibt.
Mehr "Himmel über Halle" gibt es hier.

wallpaper-1019588
Schau mir in die Augen, Kleines
wallpaper-1019588
Es gibt (kaum) einen falschen Partner
wallpaper-1019588
O2 – E-Plus -Aldi Talk – Fonic … “Kein Netz” seit mehr als 10 Stunden aber der Raspberry Pi läuft und läuft und läuft
wallpaper-1019588
Ab dem 1. Juli gilt die Stellenmeldepflicht!
wallpaper-1019588
Sonntagstrouvaillen
wallpaper-1019588
Zander mit Blumenkohl und Macisbutter
wallpaper-1019588
Mit Dir
wallpaper-1019588
Buenos Aires auf dem Schlossberg