Himbeer-Raffaello Shake

Himbeer-Raffaello Shake
Frühlingszeit, oder zumindest langsam gehen die Temperaturen aufwärts und entscheiden sich hoffentlich auch zu bleiben. In Kombination, dass es nun endlich länger hell bleibt abends und morgens es bereits beim Aufstehen hell und teilweise sogar sonnig ist hebt meine Stimmung merklich. Ich bekomme jetzt auch wieder mehr Lust mir die unterschiedlichsten Smoothies und Shakes zu mixen und werde dabei nicht müde auch eigene Kreationen auszuprobieren. Im Moment haben es mir Himbeeren angetan, und dass ich Kokos generell liebe, hat man vielleicht schon auf meinem Blog gemerkt (wenn nicht anhand von Rezepten, dann bestimmt, dass ich es bereits schon mehrfach erwähnt habe). Letztens ist mir die Idee gekommen, dass ich diese beiden momentanen Favoriten kombinieren könnte und so entstand dieser Himbeer-Raffaello Shake , der mit ein paar Tropfen Kokoslikör bestimmt noch einen intensiveren Kokosgeschmack bekommen würde. Leider hatte ich den nicht zu Hause, deswegen kann ich nur davon sprechen, wie gut ich ihn mir vorstellen könnte.
Himbeer-Raffaello Shake Himbeer-Raffaello Shake

Zutaten für 1 großes Glas Zubereitung


4 Raffaello
1 Handvoll Himbeeren (TK)
1 EL Honig
250 ml Milch
Alles in den Mixer geben und fein pürieren.




wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [4]
wallpaper-1019588
Dune - ab in den Sandkasten
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]
wallpaper-1019588
Welche Kräuter passen zusammen?