Hilfe für Kambodscha – Der Mann der das Licht in die Schule brachte

Seht wie ein junger, österreichischer Mann mit seiner Schwester eine Grundschule in Kambodscha aufgemöbelt hat. Das Ganze sieht mir irgend wie nach einer privaten Initiative aus. Der junge Österreicher sagt, das er insgesamt ca. 5000,- Euro aus verschiedenen, europäischen Ländern gesammelt hat um der Schule zu helfen, er sagt aber nicht wie er sie bekommen hat. Wie auch immer, er hat mit dem Geld eine kleine Solarenergie Anlage, ein Handwaschbecken und eine Trinkwasser Anlage gebaut. Den Kindern und Lehrern in dieser kambodschanischen Schule ist mit dieser Aktion mit Sicherheit ein Stück weit geholfen.