High Heels – die Waffen einer Frau

High Heels – die Waffen einer FrauFrauen würden für ein Paar traumhaft schöner High Heels fast alles tun. Männer verlieren beim Anblick einer langbeinigen Schönheit in hohen Schuhen den Verstand und lassen sich zu Dingen hinreißen, die sie besser nicht tun sollten. Was ist das Geheimnis von Damenschuhen mit hohen Absätzen, wie lernt eine Frau, in ihnen zu laufen und was ist das perfekte Styling, um atemberaubend sexy, aber nie billig auszusehen?

Faszination High Heels

Es gibt wohl kaum eine Frau, die nicht mindestens einmal im Leben der Versuchung nachgibt, in einer Boutique ein Paar sündhaft teurer Schuhe zu kaufen, die nicht wirklich praktisch sind, dafür aber umwerfend schön aussehen. Auch wenn sie nur selten zum Einsatz kommen, trägt eine Frau genau diese Traumschuhe mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in den schönsten Momenten ihres Lebens. Was aber lässt Frauen beim Anblick von Pumps in lautes Kreischen ausbrechen? Und wie erklärt sich der enorme Reiz, den Frauen in hohen Schuhen auf Männer ausüben?
Schuhe mit hohem Absatz sind unvergleichlich weiblich. Auch wenn Unisex-Mode und Transgender-Models zu den derzeit heißesten Trends der Modewelt gehören, sind hohe Schuhe klar den Damen vorbehalten. Ein wesentlicher Grund für die Faszination, die von Stiefeln mit hohen Absätzen sowie Pumps ausgeht, ist sicher die Tatsache, dass die eleganten Schuhe das Bein verlängern. Frauen gewinnen sofort an Selbstbewusstsein, wenn sie mit ein paar zusätzlichen Zentimetern Körpergröße durch die Straßen spazieren. Dieses Selbstbewusstsein strahlen sie auch aus, es lässt sie attraktiv wirken. Dabei lieben es nicht nur kleine Frauen, plötzlich langbeinig zu wirken. Auch Models genießen es, in den entsprechenden Schuhen ellenlange Beine zu präsentieren.


Der zweite Grund, warum Damenschuhe mit hohem Absatz eine ungeheure Faszination ausüben, ist der Fakt, dass sie quasi ausschließlich zu schönen Anlässen getragen werden. Ganz mutige Damen wagen sich auch im Business an hohe Absätze zum Kostüm. Meist werden die schicken Schuhe aber aus dem Schrank geholt, wenn ein besonderer Anlass wie ein Restaurantbesuch oder eine Party lockt und es gilt, sich wirklich chic zu machen. Einer Dame, die Stilettos trägt, geht es nicht darum, bequemen Fußes schnell von a nach b zu kommen. Sie hat nur einen Wunsch: Sie möchte fantastisch aussehen. Dieses Bekenntnis zum Luxus und zur Schönheit sowie der Wunsch, unvergessliche Momente zu erleben, lassen bei Frauen in Schuhen mit hohen Absätzen eine geradezu magische Aura entstehen.


Ein dritter Grund, der den Reiz hoher Schuhe erklären könnte, ist das typische Geräusch, das entsteht, wenn sich eine Frau in High Heels nähert. Das charakteristische Klacken des Absatzes auf dem Asphalt lässt die Spannung, wie die zum Geräusch gehörende Frau wohl aussehen mag, ins Unermessliche steigen. Hohe Absätze machen den individuellen Gang einer Frau hörbar: Menschen können aus einigen Metern Entfernung hören, ob sich hier eine forsche Dame mit entschlossenem Schritt, eine attraktive Schönheit mit wiegenden Hüften oder eine erfolgreiche, eilende Businessfrau nähert.

Wie lernt eine Frau, in Schuhen mit hohen Absätzen zu laufen?

Dass es sehr schwer ist, auf hohen Absätzen sicher zu gehen, weiß mittlerweile jeder. Schließlich führen angehende Models in den einschlägigen Castingshows bereitwillig vor, wie sie auf dem Laufsteg gnadenlos an zu hohen Absätzen scheitern. In genau diesen Sendungen kann man allerdings ebenfalls beobachten, dass es mit Fleiß und Disziplin durchaus möglich ist, den richtigen Gang in hohen Schuhen zu lernen.
Wer keine oder wenig Erfahrungen mit hohen Ansätzen hat, sollte auf keinen Fall den Fehler begehen, ein Paar Stilettos für einen bestimmten Anlass zu kaufen und diese vor dem Event nicht einzutragen. Damen, die in hohen Schuhen gut laufen können, beweisen, dass sie über drei entscheidende Eigenschaften verfügen: Sie haben Selbstvertrauen, einen guten Gleichgewichtssinn und eine gut trainierte Beinmuskulatur. Zumindest in Sachen Gleichgewichtssinn und Beinmuskeln lässt sich durch Üben einiges erreichen. Das Selbstvertrauen kommt dann ganz von allein.


Es ist sehr wichtig, die neuen Schuhe möglichst gut einzutragen. Wer in Pumps staubsaugen, bügeln und die Wäsche aufhängen kann, ist auch in der Lage, in den schicken Schuhen auf einer Party ausgelassen zu tanzen. Darüber, ob man in feinen Nylonstrümpfen, gepuderten Füßen oder einfach nackten Füßen den besten Halt hat, scheiden sich die Geister. Hier gilt es, auszuprobieren, was am besten funktioniert. Der alte Trick, bei den ersten Gehversuchen in Absatzschuhen ein Buch auf den Kopf zu legen, ist noch immer empfehlenswert. So wird der Gleichgewichtssinn geschult und Damen lernen, darauf zu vertrauen, dass sie trotz hoher Absätze nicht hinfallen werden.

Schlaue Damen überlegen schon beim Kauf der Schuhe, zu welchen Anlässen sie diese tragen werden. Wer weiß, dass auf dem Weg zur Party ein böses Kopfsteinpflaster das Schuhglück zunichte zu machen droht, sollte entweder ein Taxi nehmen oder ein Paar Schuhe mit einem zumindest etwas breiteren Absatz wählen.

Aller Anfang ist schwer: Will es mit dem sexy Gang in hohen Schuhen partout nicht klappen, sollten Damen Schuhe mit einer leichten Plateausohle wählen. Auch wenn diese Schuhe noch komplizierter aussehen, fällt es vielen Frauen leichter, sicher in ihnen zu laufen.

Mit diesem Styling liegen einer Dame die Männer zu Füßen

Wer Schuhe mit wirklich hohen Absätzen trägt, hält die besten Waffen einer Frau bereits sicher in den Händen. Damit das Styling nicht übertrieben erotisch und damit willig wirkt, sollten Damen mit Netzstrümpfen, rotem Lippenstift und tiefen Dekolletés eher sparsam umgehen. Schließlich lieben Männer das Gefühl, eine tiefgründige Frau zu erobern, die zwar sehr sexy aussieht, ihre ganze Schönheit aber nicht auf den ersten Blick zur Schau stellt. Es ist müßig, aber dennoch leider wichtig, zu betonen, dass Baumwollsocken in hohen Schuhen nichts verloren haben. Eine Stiefelette sieht zu Hosen wunderbar aus, zu kurzen Röcken wirkt sie indes nur an langbeinigen Models attraktiv. Peeptoes sehen im Sommer wahnsinnig heiß aus. In kälteren Monaten, wenn das Tragen von Strümpfen unvermeidbar ist, sollten sie allerdings lieber gegen ein Paar geschlossene Schuhe getauscht werden.

Ob Bondgirl, Lolita oder die Pop-Göttin Madonna – Frauen mit besonderem Sexappeal geben in High Heels ein besonders attraktives Bild ab. Die Schuhe, für die manche Frau töten würde, sind in jedem Fall Waffen, mit denen der standhafteste Mann spielend leicht zur Strecke gebracht werden kann.


wallpaper-1019588
Weiteres Promo Video zur finalen Staffel Fairy Tail veröffentlicht
wallpaper-1019588
.: Blogtour ~ H.O.M.E. - Das Erwachen + Interview mit Eva Siegmund
wallpaper-1019588
Aus dem Leben einer Unity-Entwicklerin – Interview mit Vanessa Lochmann von upjers
wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
Chilifest Neusorg 15.09.2019 - 10jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Sports Team: Einfach mal die Klappe halten
wallpaper-1019588
Pallas Athene: Virtuelle Welt, reale Ängste
wallpaper-1019588
Omni: Netzwerker