hier wird nicht gelacht!

die mutter und ich unterhalten uns über die sprachverzögerung des gut zweijährigen bobeles, was sie tun kann, um das sprechen zu fördern, dass die drei stunden fernsehen am tag sicher nicht gut sind und dergleichen. dabei untersuche ich das kind und um seine stimmung etwas zu heben, kitzele ich an den fußsohlen, während ich die beine durchbewege.

mutter: „was machen sie denn da?“
ich: „ich untersuche den justin-marian.“
mutter: „ja aber an den füßen.“
ich: „ja?“
mutter: „da darf man die kinder doch gar nicht anfassen, und doch gar nicht so kitzeln.“
ich: „achja?“
mutter: „mir hat man gesagt, kinder sprechen wenig, wenn man sie ständig kitzelt.“
ich: „so?“
mutter: „jaja, das hat was mit´m zwerchfell zu tun, dann verkrampft das und die kinder schwätzen nix.“
ich: „interessante these. und wer sagt das?“
mutter: „meine freundin, die hat schon drei kinder, und deren mutter hat das mal eine logopädin sagen hören.“
ich: „alles klar.“
worauf ich´s bobele noch mal ordentlich durchgekitzelt habe. der stimmung wegen. der kleine fand´s super. und im anschluss haben wir dann auch dieses gerücht aus der welt geschaffen.



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte