Hier hilft nur noch ein R E S E T !

558986_128483763974362_2077479123_n

Wären Politiker nicht nahezu ausnahmslos Arschlöcher wäre es anders (!!!)

von Naturzucker

Nur durch diese opportunistischen Stiefellecker in der Politik war
diese Entwicklung überhaupt möglich.

Einst haben Bürger sich mit Knüppeln und Äxten bewaffnet, um freie
Wahlen gegenüber den Adeligen durchzusetzen. Im Lauf der Zeit aber
haben sich die Volksvertreter auf die Seite des Geldadels geschlagen.
Die Politik vertritt nicht mehr die Interessen der Bürger sondern nur
noch die Interessen der Reichen.

Die Wahlgesetze schotten die Regierenden vom Willen der Bürger ab.
Weil die Parteien über sichere Listenplätze und Wahlkreise
entscheiden fühlen sich die meisten Abgeordneten nicht dem Wähler
sondern ihrer Partei verpflichtet. Dies ist einer der Hauptgründe,
weshalb Lobbyisten überhaupt so viel Einfluss haben.

Hier wird sich mit “demokratischen” Wahlen auch in 100 Jahren nichts
mehr ändern. Hier hilft nur noch ein Reset.

quelle http://www.heise.de/tp/foren/S-Waeren-Politiker-nicht-nahezu-ausnahmslos-Arschloecher-waere-es-anders/forum-297042/msg-27104989/read/

aufgelesen – Wer hat, dem wird gegeben

http://www.heise.de/tp/artikel/47/47192/1.html

blogbeiträge zum Thema – z o r n

Z O R N !

und https://mantovan9.wordpress.com/2016/01/19/wir-koennen-uns-die-reichen-nicht-mehr-leisten/


Einsortiert unter:AKTUELLES, Finanzkrise, Internationales Tagged: aktuelle Krisenpolitik, armut, reichtum, reset

wallpaper-1019588
[Manga] Blue Flag [4]
wallpaper-1019588
Tee gegen Haarausfall: 17 Sorten die helfen
wallpaper-1019588
Update zu Kino-Events von „KonoSuba!“ und „Goblin Slayer“
wallpaper-1019588
Bergsteigen: Gesunde Gelenke ein Leben lang