[Hier gibt’s was auf die Ohren] Hörbuchtipp: „Der Gesang der Flusskrebse“ von Delia Owens

[Hier gibt’s was auf die Ohren] Hörbuchtipp: „Der Gesang der Flusskrebse“ von Delia Owens

Autorin: Delia Owens / Sprecher: Luise Helm / Sprache: Deutsch / Spielzeit: 11 Std. 26 Min. / Genre: Roman, Spannung, Romantik / Verlag: Hörbuch Hamburg / Schwierigkeitslevel: leicht / gehört mit: BookBeat

Der Plot…

In den 1960er-Jahren schwirren viele Gerüchte über Kya Clark durch die ruhige Küstenstadt Barkley Cove. Früh verlässt zunächst ihre Mutter das Marschland, es fliehen kurze Zeit später ihre Geschwister vorm jähzornigen Vater, der sich irgendwann auch auf den Weg macht und nie wieder kehrt. Allein lebt Kya fortan im Marschland mit seinen Salzwiesen, Sandbänken und malerisch wilden Buchten. Sie kennt jeden Stein und Seevogel, jede Muschel und Pflanze. Zwei junge Männer werden auf die wilde Schöne aufmerksam, und Kya öffnet sich einem neuen Leben – mit dramatischen Folgen. Als einer der beiden tot aufgefunden wird, sind sich die Bewohner sicher: Das »Marschmenschen« ist schuld.

Erlauschte Eindrücke…

So langsam werde ich zu einem richtig großen Hörbuch Fan. Vor allem Geschichten, die von Louise Helm gesprochen sind, reißen mich immer mit. Seit letztem Herbst geisterte DER GESANG DER FLUSSKREBSE von Delia Owens in meiner Buchbubble umher. Als ich dann sah, dass Louise Helm auch diesen Roman um das wilde »Marschmädchen« Kya als Hörbuch eingelesen hatte, war kein halten mehr.

Bereits die ersten Minuten zerrten wie wild an meinem Herzen, denn der Weg des zu Beginn kleinen Mädchens ist so sagenhaft tragisch. Ihre eigene Familie lässt sie im einsamen Marschland des fiktionalen Küstenstädtchens Barkley Cove, Stück für Stück allein zurück. Doch Kya ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Kämpfernatur. So sehr sie die Menschen enttäuschen, so ungeheuer viel gibt ihr ihre natürliche Umgebung. Aber es gibt auch Leute, die sich ihrer annehmen, sie in ihrer größten Not mit Essen und Kleidung versorgen, die ihr das Lesen beibringen. Die ihr Hoffnung schenken.

Natürlich schwebt immer diese bedrohliche Wolke über die Handlung, denn man weiß durch den parallel versetzten Schreibstil (auf zwei Zeitebenen erzählt), dass sich ein Unglück über Kya zusammen braut. Und als es zuschlägt, wird es dramatisch und sehr hässlich.

Delia Owens ist eine Autorin, die ich mir unbedingt merke. Sie hat eine unglaublich feinfühlige, bildgewaltige Art zu schreiben. Garniert mit großartiger Prosa, so dass mir selbst Längen herzlich egal waren. Wenn Kya in ihrem Boot die Marsch entlang fuhr, die unzähligen Vogelarten beobachtete, Flusskrebse fischte und Sonnenuntergänge beobachtete, saß ich neben ihr. Ich hoffe so sehr, dass es noch weitere Werke von Delia Owens geben wird. Loben muss ich natürlich auch die Sprecherin Louise Helm. Gefühlvoll, leidenschaftlich und absolut ‚on-point‘, liest sie diesen Roman einfach perfekt.

Dieses Buch hatte ein bisschen von allem, was ich an einer Geschichte besonders schätze: eine sympathische Hauptfigur die dir am Herzen liegt, Spannungselemente, ein wahnsinnig atmosphärisches Setting, Drama, Romantik…und einem überraschenden Ende.

Behind-the-Book Info…

Im Übrigen war das Buch auch ein »Pick-of-the-Month« in Reese Witherspoons inzwischen sehr bekannten Buchclub. Und natürlich hat sie sich kurz darauf mit ihrer Produktionsfirma, auch die Rechte an der Verfilmung geschnappt. Wer wird sich den Film wohl nicht entgehen lassen?!

Tacheles…

Dieses Buch und seine fesselnde Protagonistin ist ein absolutes Highlight für mich gewesen. Wer nach einer literarischen Coming-of-Age Geschichte mit einer romantischen Note, wunderschöner lyrischer Sprache, aber auch dramatischen Wendungen sowie einem mysteriösen Todesfall sucht, wird von DER GESANG DER FLUSSKREBSE nicht enttäuscht werden.


Kennzeichnungspflicht

In allen Blogbeiträgen wird meine eigene Meinung wiedergegeben. In diesem Beitrag verlinke ich zudem auf ausgewählte Webseiten. Diese Links setze ich freiwillig und unentgeltlich. Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehme ich keine Haftung.


wallpaper-1019588
Wie brüht man den perfekten Kaffee?
wallpaper-1019588
Review zu Kleine Schätze (Short Story Collection)
wallpaper-1019588
Laufen mit DJI Osmo Pocket – Handheld Gimbal im Test
wallpaper-1019588
Cells at Work: Visual und Trailer zum Film veröffentlicht