Hibiskusblüten in Sirup mit Kardamom - oder der perfekte ...

Hibiskusblüten in Sirup mit Kardamom - oder der perfekte Drink zum Valentinstag
Hibiskusblüten in Sirup mit Kardamom - oder der perfekte ...
So, da ist es mal wieder so weit. Valentinstag. Und das auch noch am Karnevalswochenende. Da fallen gleich zwei Feierlichkeiten, auf die ich persönlich mal so gar nicht stehe, zusammen. Yeah. Und weil ich so gar nicht mitfeiern wollte, hat mich wohl zur Strafe diese miese, fiese Grippe erwischt. Dank der bin ich jetzt an Bett und Couch gefesselt. Und weil ich nicht lange lesen kann, denn mir dröhnt der Schädel, mache ich den Fernseher an. Und was sucht mich dann auf diesem Wege Heim?! Das Karnevalsprogramm- TÄTÄÄÄ! Super. Auf den Ausweichkanälen läuft dann irgend nen Liebesfilm. Ätzend. Und weil ich mich echt mies fühle, kann ich nicht mal den verdammt leckeren und so wunderschönen Drink trinken, den ich für dieses Wochenende vorbereitet habe. Das ist so ungerecht. Gott sei Dank hält sich der Sirup und irgendwann muss die blöde Grippe ja auch mal verschwinden.
Hibiskusblüten in Sirup mit Kardamom - oder der perfekte ...
Jetzt aber mal zur Sache. Denn eigentlich habe ich diesen Post extra passend für dieses Wochenende gewählt. Und zwar für alle, die den Valentinstag feiern und nett darauf anstoßen wollen- UND für alle die sich an diesem Tag mit einer Freundin treffen und den Tag einfach überflüssig finden. ( Ich wollte jetzt nicht kacke schreiben). Ein hübscher kleiner Drink geht immer. Und für diejenigen, die dann mit dem Auto wieder nach Hause fahren wollen- es geht auch Alkoholfrei.
Hibiskusblüten in Sirup mit Kardamom - oder der perfekte ...
Aber vor dem trinken, müssen jetzt erst einmal die Blüten in den Sirup.
Dafür kocht Ihr
  • 1 kg Zucker
  • 1 Liter Wasser
in einem Topf sprudelnd auf. Vorsicht, das Zeug ist richtig heiß. Das ganze sollte so ca. 4-5 Min kochen. Dann hat ich die Konsistenz etwas verdickt. Jetzt das ganze von der Herdplatte nehmen und 20 Min abkühlen lassen. Jetzt kommen
  • 250 gr getrocknete Hibiskusblüten 
  • 2-3 gemörserte Kardamom Kapseln
dazu. Kurz umrühren, Deckel drauf und über Nacht stehen lassen.Am nächsten Morgen das ganze noch mal aufkochen. Die Blüten mit der Kelle und etwas Sirup aus dem Topf schöpfen und in vorbereitete, sterile Einmachgläser füllen. Mit dem heißen Sirup auffüllen und fest verschließen. Den restlichen Sirup in Flaschen füllen. Fertig.Hibiskusblüten in Sirup mit Kardamom - oder der perfekte ...Jetzt kann man die wunderhübschen Blüten in Gläser geben und etwas Sirup dazugeben und dann mit Sekt auffüllen. Super lecker- und soooo hübsch. Die Variante ohne Alkohol schmeckt zum Beispiel toll mit Wasser, oder auch mit Zitronenlimonade. Auf dem Bild mit den zwei Gläser, ist eines mit Wasser und eines mit Sekt gefüllt. Man kann es ganz gut an den Farben erkennen. Der Sirup passt auch gut zu Milchreis oder man kann Früchte, wie Erdbeeren damit anmachen. Es ist wirklich ein ganz eigenes, leicht herbes Aroma, das durch den Kardamom schön unterstrichen, aber nicht übertüncht wird.
Hibiskusblüten in Sirup mit Kardamom - oder der perfekte ...
So, ich muss mich jetzt wieder in die Kissen fallen lassen. Allen Feiernden wünsche ich trotzdem tolle Tage, und allen verliebten ein romantisches Wochenende. Allen, die wie ich und viele meiner Freundinnen flach liegen wünsche ich baldige BesserungUnd allen anderen: PROST!Sarah

wallpaper-1019588
Es geht nicht um Schuld, es geht um Verantwortung
wallpaper-1019588
Santanisches Geschnetzel an eigenartig eingerichteten Schulen
wallpaper-1019588
Aufladen, aufleben, abheben: Shades of Winter Freeride-Camp in Gastein
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Das Video zu „Warrior Heart“ von DINAH macht sich auf die Suche nach dem eigenen Ich
wallpaper-1019588
Welcher Wein zu einer Paella?
wallpaper-1019588
Deine Katze bettelt oder klaut Essen vom Tisch? Hier findest du Hilfe!
wallpaper-1019588
Feierabendcocktail: TSCHI ES EJ (GSA)
wallpaper-1019588
DIY Adventskranz mit Trockenblumen und Strohblumen