Hey, das war eine von Maillart!

Hey, das war eine von Maillart!

Habkern, am Traubach, gleich geht es über die Brücke.

Am Freitag, unterwegs von Habkern nach Harder Kulm, kamen wir fünf Minuten nach Wanderstart zur Strassenbrücke über den Traubach. Erst zuhause realisierte ich: Das war eine Brücke des grossen Robert Maillart, 1872 bis 1940. Sie stammt aus dem Jahre 1932, ist aus Stahlbeton, ist 55 Meter lang bei einer Spannweite von 40 Metern und wurde in unserem Jahrtausend renoviert; ziemlich nahe steht mit der Bohlbachbrücke ein weiteres Werk von Maillart, aber die sahen wir nicht. Wie alle Maillartbrücken ist auch die über den Traubach gleichzeitig auf Eleganz und Einsparung von Material angelegt, nicht von ungefähr stehen die "Maillarts" häufig in Berggebieten, wo der Bauherr wenig Geld hatte.

Hey, das war eine von Maillart!

Das schöne Bauwerk im Rückblick.


wallpaper-1019588
Violet Evergarden wird als Anime-Film fortgesetzt
wallpaper-1019588
BAG: Massentlassungsanzeige – Berücksichtigung von Leiharbeitern?
wallpaper-1019588
Das Maifeld Derby bestätigt The Kills in großer Bandwelle
wallpaper-1019588
#MissFinnlandChallenge Week 3: Break all kind of limits
wallpaper-1019588
Ein Dächli über dem Kopf
wallpaper-1019588
[Werbung] essence my must haves eyeshadow 18 black as a berry
wallpaper-1019588
Heller Zucchinikuchen
wallpaper-1019588
Südostasien Sitten und Gebräuche, die man beim Reisen kennen sollte