Hey, das war eine von Maillart!

Hey, das war eine von Maillart!

Habkern, am Traubach, gleich geht es über die Brücke.

Am Freitag, unterwegs von Habkern nach Harder Kulm, kamen wir fünf Minuten nach Wanderstart zur Strassenbrücke über den Traubach. Erst zuhause realisierte ich: Das war eine Brücke des grossen Robert Maillart, 1872 bis 1940. Sie stammt aus dem Jahre 1932, ist aus Stahlbeton, ist 55 Meter lang bei einer Spannweite von 40 Metern und wurde in unserem Jahrtausend renoviert; ziemlich nahe steht mit der Bohlbachbrücke ein weiteres Werk von Maillart, aber die sahen wir nicht. Wie alle Maillartbrücken ist auch die über den Traubach gleichzeitig auf Eleganz und Einsparung von Material angelegt, nicht von ungefähr stehen die "Maillarts" häufig in Berggebieten, wo der Bauherr wenig Geld hatte.

Hey, das war eine von Maillart!

Das schöne Bauwerk im Rückblick.


wallpaper-1019588
Yoga und Ayurveda Wochenende in der Oststeiermark
wallpaper-1019588
Jobverlust und Kündigung – was Sie wissen sollten
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+: Android 9 Pie bringt wohl “Tap-to-Show” für das Always-on-Display
wallpaper-1019588
MINILIKE 2018 – Flugplatz Mariazell – Fotos
wallpaper-1019588
Foto: Ein feuchtes Selfie über Bande
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 14
wallpaper-1019588
„Alle Jahre wieder, kommt das Christuskind“ – und mit ihm …
wallpaper-1019588
Handgemachte Bienenwachstücher aus Dresden - Toff & Zürpel - Gewinnspiel