Heute gibt´s einen leckeren Hefezopf & eine DIY Osterdeko & eine Linky-Party!!!

Seit Montag haben meine drei Süßen Osterferien und endlich finden wir etwas Zeit zum Entspannen, Basteln, Backen, etc...
Heute gibt´s einen leckeren Hefezopf & eine DIY Osterdeko & eine Linky-Party!!!
Den Hefezopf habe ich zum ersten Mal gebacken und er ist auch gleich gelungen. Bei mir zu Hause gibt es ja genügend Vorkoster, die mir auch immer gleich ein Feedback geben, welches {zum Glück} positiv ausgefallen ist. ;)   Das Rezept bekam ich von einer Freundin und es ist sehr einfach nachzubacken!
Heute gibt´s einen leckeren Hefezopf & eine DIY Osterdeko & eine Linky-Party!!!
Hefezopf
  • 500g Mehl
  • 1 Würfel Hefe {oder ein Päckchen Trockenhefe}
  • 220g Milch {zimmerwarm}
  • 100g Zucker
  • 80g Butter
  • 1 Ei
  • 1/2TL Salz
Backofen auf 160°C vorheizen. Die Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Knethaken vermischen. Anschließend noch einmal mit den Händen den Teig durchkneten.
Nun den Teig an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
Danach noch einmal durchkneten und in drei Stücke teilen, lange Schlangen daraus formen und zu einem Zopf flechten.
Den Zopf bei 160 °C  für ca. 30-40 Minuten backen.
Ich habe noch einen Zuckerguß mit Limonensaft angerührt und darübergegeben und mit etwas Nußkrokant garniert.
Wenn ihr gerne Ostergrußkarten selbst herstellen möchtet, dann habe ich ein einfaches DIY für Euch. Alles was Ihr braucht sind:
  • Schere 
  • Kleber 
  • Masking Tapes oder Papierstreifen
  • farbigen oder weißen Bastelkarton
Heute gibt´s einen leckeren Hefezopf & eine DIY Osterdeko & eine Linky-Party!!!
Die Karte sollte minimal kleiner als ein normaler Briefumschlag sein. Als Schablone habe ich mir die Eiervorlage hier geholt und den Drucker auf die Größe eingestellt, wie ich es für die Karte brauchte.
Heute gibt´s einen leckeren Hefezopf & eine DIY Osterdeko & eine Linky-Party!!!
Dann die Masking-Tapes untereinander draufgeklebt und das Blatt mit der Eiform darübergeklebt. Fertig!
Und so sehen die Ergebnisse aus...
Heute gibt´s einen leckeren Hefezopf & eine DIY Osterdeko & eine Linky-Party!!!
So und nun zeige ich zum Abschluß noch meine DIY Osterdeko.
Heute gibt´s einen leckeren Hefezopf & eine DIY Osterdeko & eine Linky-Party!!!
Die Idee für die Papiereier habe ich hier gefunden. Man tackert sie ganz einfach zusammen und hängt sie an einen Faden. Anstatt der empfohlenen 5 Papiereier, habe ich mindestens 10 -12 genommen.
So meine Lieben, jetzt seid Ihr dran! Ihr habt es ja schon gelesen, dass es heute eine Oster-Linky-Party bei mir gibt! Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir Eure Oster DIY´s, gebackenen oder gekochten Köstlichkeiten oder Eure Osterdeko, etc. zeigen würdet. Hinterlasst einfach Euren Link unter diesem Post!
Ich freue mich sehr, dass Ihr vorbeigeschaut habt und wünsche Euch eine schöne Osterwoche! 
xoxo
Heute gibt´s einen leckeren Hefezopf & eine DIY Osterdeko & eine Linky-Party!!!