Heute abend – Der größte und hellste Vollmond des Jahres 2019

Der spektakulärste Vollmond des Jahres 2019 kann am heutigen Dienstagabend (19.02.2018) überall auf der Welt und in der Nacht beobachtet werden. Der Planet wird größer und heller als normal aussehen, da er sich an seinem nächsten Punkt zur Erde befindet.

Bei dieser Gelegenheit wird die Distanz bei 357.000 Kilometern liegen und sein Höhepunkt wird gegen 17:00 Uhr liegen, obwohl die beste Zeit, ihn zu sehen wird gegen 18:30 Uhr sein wird.

Heute abend größte hellste Vollmond Jahres 2019

Der heutige Vollmond, der nächstgelegene und größte, wird der zweite “Supermond” des Jahres sein, ein Phänomen, das am 21. März wieder eintreten wird. Außerdem wird man einen so strahlenden Mond sieben Jahre lang nicht sehen können.

Manchmal ist es nicht leicht zu erkennen, aber tatsächlich erreicht der Mond unter diesen Umständen einen bis zu 14% höheren Aspekt als sonst, auch 30% heller. Obwohl wir es als “Superluna” kennen, ist der offizielle Name, wenn der nächstgelegene Annäherungspunkt des Mondes an die Erde gegeben ist, als Perigeo bekannt. Trotz vieler Theorien, die darauf hinweisen, dass es meteorologische Phänomene beeinflusst, ist nur bewiesen, dass es die Gezeiten stärker beeinflusst.

Heute abend – Der größte und hellste Vollmond des Jahres 20199.9 (98.99%) | 675 Bewertung[en]

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...


wallpaper-1019588
Thema 2.2: Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
wallpaper-1019588
Tiefe Liebeslabyrinthe
wallpaper-1019588
Königsmord im Burgtheater
wallpaper-1019588
Infused Water: aromatisiertes Wasser
wallpaper-1019588
Hallo ihr lieben #kreativeköpfe 🌈🖌️ Unsere #buntundgluecklich Challenge geht nun nach einer kleinen Pause weiter, mit neuem Elan und einem neuen Thema! 😊😍 Das Thema diese Woche heißt "Federn". Also tobt euch aus! Kreiert eure lieblings federn. Federn k...
wallpaper-1019588
Bärlauch-Bratwurst II
wallpaper-1019588
Eintrittskarten für Linzer Weinfrühling 2019 gewinnen!
wallpaper-1019588
Ein Samstag im Malcantone