Herkules-Aufgabe für den FC Bayern

Es war am 28.06.2012 in Warschau. Im Halbfinalspiel der Europameisterschaft unterlag Deutschland den Italienern. Damals standen 7 Bayern-Spieler und 5 Spieler von Juventus auf dem Platz. Heute wird das ewige Duell Deutschland gegen Italien um eine Episode erweitert: im Viertelfinale der Champions League trifft der FC Bayern auf Juventus Turin

Generalproben geglückt

Es hätte für beide Teams nicht besser laufen können im Spiel vor DEM Spiel. Die psychologisch sehr wichtige Ligapartie vor der Champions League-Woche haben beide Teams für sich entschieden. Juventus Turin gewann im Guiseppe Meazza Stadion gegen Inter Mailand mit 2:1 durch Tore von Quagliarella und Matri. Den ‘Scudetto’, den Meistertitel in Italien, kann man der ‘alten Dame’ wohl kaum noch nehmen.

Die Bayern glänzten am Samstag mit einem spektakulären 9:2 in der heimischen Allianz Arena. Es war eine Freude, den Herren Pizarro, Robben und Co. beim Fußball spielen zuzusehen. Jedoch wurde auch eine ganz entscheidende Schwäche offenbart: bei Standardsituationen sind die Münchner anfällig. Das veranlasste Jupp Heynckes dazu, eine Videoanalyse zum Thema Standards anfertigen zu lassen. Dass ein Standard das Champions League-Aus herbeiführt ist das letzte was man gebrauchen kann.

[poll id="4"]

Pirlo Dreh-und Angelpunkt

Die Stärke von Juventus Turin liegt in ihrer mannschaftlichen Geschlossenheit begründet. Das brachte auch Thomas Müller bei der Pressekonferenz zum Ausdruck: “Es ist schwierig weil du nicht einen Spieler ausschalten musst, sondern die ganze Mannschaft gefährlich ist.” Die Bianconeri ist eine sehr abgezockte Mannschaft, die auch von ihrer Erfahrung lebt. Gegen dieses Team muss man von der ersten bis zur letzten Sekunde wachsam sein. Weil sie durch einen Geniestreich immer ein Tor erzielen kann und nie die Ruhe verliert.

Juve spielt in einer 3-5-2 Formation. Die Dreierabwehr bilden Barzagli, Bonucci und Chiellini. Bei gegnerischem Ballbesitz wird sie aus dem Mittelfeld unterstützt, in dem die Flanken geschlossen werden und die Dreierkette die Mitte abriegelt. Das macht es für den Gegner schwierig Tore zu erzielen, was auch die Statistik beweist: nur 4 Tore kassierte Juventus in dieser CL-Saison. Das Team lebt von seiner konditionellen Fitness, welche es auch möglich macht, dass alle Spieler 90 Minuten lang in der Defensive mitarbeiten.

[chartboot version= '2.3' code= '993F' border= '0' width= '625' height= '325' attribution= '0' jsondesc= '{"containerId":"visualization993F","dataTable":{"cols":^{"id":"","label":"","pattern":"","type":"string"},{"id":"","label":"Tore","pattern":"","type":"number"},{"id":"","label":"Gegentore ","pattern":"","type":"number"}|,"rows":^{"c":^{"v":"FC Bayern","f":null},{"v":18,"f":null},{"v":10,"f":null}|},{"c":^{"v":"Juventus","f":null},{"v":17,"f":null},{"v":4,"f":null}|}|,"p":null},"options":{},"state":{},"isDefaultVisualization":true,"chartType":"BarChart"}' ]

 

Das Herzstück des Spiels der Italiener ist Andrea Pirlo (siehe Pirlo: der Unantastbare). Er gibt zusammen mit Arturo Vidal und Claudio Marchisio im Mittelfeld den Takt vor. Im Sturm agiert Mirko Vucinic, den Hasan Salihamidzic als “Mann der Extraklasse” bezeichnet. Neben ihm wird wohl Quagliarella stürmen, der in dieser Champions League Saison bereits 4 Treffer selbst erzielt hat und eines vorbereitete. Überhaupt traf Juve bereits 17 mal ins gegnerische Netz! Das sind die viertmeisten Tore aller Teams.

“Wehre mich nicht gegen die Favoritenrolle”

Wie diese Zahlen zeigen, wird Juventus nicht umsonst von vielen als das schwerste Los hinter Barcelona bezeichnet. Im ‘kicker’ vom Dienstag sagt Toni Kroos im Interview: “Wir kommen weiter, wenn wir zweimal unsere Klasse zeigen. Denn wir haben mehr Qualität. Deshalb wehre ich mich nicht gegen die Favoritenrolle.”

In der Tat: wenn sich die Bayern auf ihre Stärken besinnen, die Spiele konzentriert angehen und Juventus in der Defensive knacken können, dann ist der Halbfinaleinzug mehr als nur eine Wunschvorstellung. Vor allem die Außenbahnspieler machen München zu dem was sie sind. Auf links ist Ribéry gesetzt, rechts wird wohl Müller  trotz der famosen Leistung von Robben am Samstag, heute spielen. Auf der Stürmerposition spricht einiges für Mandzukic, weil er von allen Stürmern defensiv am besten mitarbeitet. Mit dem Tore schießen klappt es bei Mandzukic in der CL dagegen noch nicht so gut wie in der Liga: er steht bei nur einem Tor. Gegen die kompakte Juve-Defensive müssen die Münchner womöglich auf eine Geduldsprobe gefasst sein. Der Schlüssel zum Erfolg ist ein direktes Kombinationsspiel über die schnellen Außenspieler, das die teils behäbig agierenden Innenverteidiger der alten Dame vor Probleme stellen wird.

Juve ist neben Dortmund das einzige Team der bisherigen Champions League Saison, das noch ungeschlagen ist. Sie haben seit 491 Minuten kein Gegentor kassiert und sind seit 13 Europacupspielen unbesiegt. Aber sie “spielten ja nicht gegen Bayern in diesen 13 Partien”, merkt Toni Kroos an. Diese Aussage zeugt von Selbstbewusstsein, vom Willen auch endlich international einen Titel zu holen. Und davon, dass es eben eine ganz andere Partie wird als bei der EM 2012. Denn bei Bayern gibt es keinen Italien-Fluch. Und den soll es auch nach diesen Spielen gegen Juventus nicht geben. Lasset die Spiele beginnen!

Hier geht es zum Vorbericht des Spiels Paris St.Germain gegen FC Barcelona.


wallpaper-1019588
[Comic] The Death of Stalin
wallpaper-1019588
#1217 [Session-Life] Weekly Watched 2022 Juli
wallpaper-1019588
Koh Yao Yai und Koh Yao Noi – kleine erholsame Inseln zwischen Krabi und Phuket
wallpaper-1019588
Mini-Smartphone Unihertz Jelly 2E kann bestellt werden