Here we go again!

Gefunden auf etsy.com

Gefunden auf etsy.com

Wie euch sicherlich nicht entgangen ist, war es in den letzten drei Wochen äußerst still auf My life as a veganista. Daher gibt es heute anstelle eines Rezeptes ein kleines persönliches Update und interessante News. Diejenigen unter euch, die mir auch auf Facebook folgen, konnten den Geschehnissen bereits etwas folgen.

What happened?

Die letzten drei Wochen musste ich auf Grund einer Hüft-OP im Krankenhaus verbringen und konnte daher nur per Facebook hin und wieder ein Lebenszeichen von mir geben. Good News, die OP ist sehr gut verlaufen. Pluspunkt für euch: An Zeit wird es mir vorläufig nicht mehr mangeln und somit kann ich mich neben dem Lernen auch voll und ganz dem Schreiben widmen. Die nächsten Monate werde ich mit der Genesung und einer Reha verbringen. Zudem will und muss ich mich zwangsläufig nach einer neuen beruflichen Perspektive orientieren. Ich bin wahnsinnig gespannt welche Optionen und Perspektiven diesbezüglich auf mich warten und lasse es euch sicherlich wissen, sobald es spannende Neuigkeiten gibt.

What´s new?

Sicherlich habt ihr euch bereits über den neuen Look gewundert, oder? Eigentlich hatte ich vor den Domain-Umzug und das neue Design anzukündigen, doch dann haben sich die Ereignisse etwas überschlagen und mir fehlte schlichtweg die Zeit dazu.  Nach einigen durcharbeiteten Nächten ist er hier nun also, der neue Look! Gefällt er euch und findet ihr euch zurecht? Habt ihr Verbesserungsvorschläge? Immer her damit, denn ich möchte euch das Blog gerne so leserfreundlich wie möglich gestalten. Einen kleinen Haken haben die Bauarbeiten jedoch, denn leider war es mir bislang nicht möglich die E-Mail-Abonnements der alten Domain auf die neue zu übertragen. Wenn ihr weiterhin eine Nachricht erhalten möchtet, sobald ein neuer Artikel erscheint, dann seid doch bitte so lieb und tragt euch erneut für den Mail-Newsletter ein. Ganz lieben Dank schon vorab für euer Verständnis! ♥

Neben My life as a veganista arbeite ich seit Kurzem noch an einem weiteren Herzensprojekt, den Vegan Rebels. Gemeinsam mit Boris schreibe ich auf diesem neuen veganen Online-Magazin über einen modernen, urbanen und glücklichen Lebensstil im Einklang mit anderen Lebewesen und der Natur. Wir testen nachhaltige, tolle Produkte und beschäftigen uns mit Themen wie zum Beispiel gesunde Ernährung, Sport, Yoga und Meditation. Ich werde mich thematisch hauptsächlich den klassischen Frauenthemen widmen und coole Eco-Fashion oder schicke Naturkosmetik vorstellen. Auch die gesunde vegane Ernährung wird hin und wieder Thema für mich sein. Schon ganz bald gehen wir online und ihr seid ganz herzlich eingeladen uns einen Besuch abzustatten. Ich freue mich riesig!

Wie ihr seht, liegt eine turbulente Zeit hinter und vor mir. Die kommende Zeit wird auf Grund der OP und der beruflichen Neuorientierung gewiss sehr anstrengend. Dennoch blicke ich positiv und vor allen Dingen gespannt in die Zukunft und vertraue darauf, dass alles zur rechten Zeit gut wird.

Wie geht ihr mit schwierigen Zeiten und turbulenten Phasen um? Habt ihr einen Masterplan?


wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Samsung Galaxy A03 vorgestellt
wallpaper-1019588
Thripse bekämpfen und Pflanzen schützen
wallpaper-1019588
Kellerasseln in der Wohnung – Möglichkeiten der Schädlingsbekämpfung
wallpaper-1019588
Trauermücken – Ihre Erkennungszeichen und Bekämpfungsmöglichkeiten