Herbstwoche Tag 6 – Herbstrezepte

Herbstthemenwoche_Banner

Hey Beauties

Der Beitrag von gestern ist wohl nicht online gegangen, drum gibts heute einfach 2 Teile zur Herbstwoche…

Weiterfahren möchte ich mit herbstlichen Essgewohnheiten. Während ich im Sommer vermehrt auf kalte Speisen wie z.B. Salat, Bruschetta und natürlich Eis (oh ja, Eis gilt bei mir als “vollwertige Verpflegung” ;-)) zurückgreife, kann’s im Herbst gern wieder etwas wärmere, deftigere Sachen geben. Eins gleich vorweg: ich bin nicht die gesündeste Esserin, mag nur wenig Gemüse und ohne Schokolade würde ich beinahe keinen Tag überstehen. Und seit ich nicht mehr bei meinen Eltern wohne, stehen bei mir Pasta und Pizza zuoberst auf dem Speiseplan. Da ich aber gerne backe, mache ich den Teig von Letzterem seit neustem lieber selber und da dies wirklich einfach und unglaublich lecker ist, möchte ich euch nun erzählen, wie.

Ich richte mich dabei grösstenteils nach dem Jamie Oliver Pizzarezept, habe dies jedoch leicht vereinfacht:

Pizzateig-Rezept für 2 Personen:

500g Weissmehl

1/2 EL Meersalz

1 Pack (à 7gr) Trockenhefe

2 EL Olivenöl

325ml lauwarmes Wasser

 

Das Mehl gebe ich auf eine flache, saubere Oberfläche und in der Mitte mache ich eine grosse Mulde. Da rein giesse ich dann das lauwarme Wasser und vermische es mit ein wenig Mehl vom Rand. Nun füge ich das Salz, das Olivenöl sowie die Trockenhefe hinzu und mische das Ganze mithilfe einer Gabel mit dem restlichen Mehl. So, und sobald ich mit der Gabel nicht mehr gross weiterkomme, mache ich mit meine Händen weiter und knete die ganze Masse etwa für 10 Minuten. Danach schüttet ihr in eine mittelgrosse Schüssel etwas Mehl, legt den Teig hinein und schüttet darauf noch etwas Mehl. Die Schüssel deckt ihr mit einem lauwarmem, nassen Tuch ab und lässt den Teig darin 45 Minuten lang aufgehen. Nach dieser Zeit erwartet euch ein riesig gewordener Teig, den ihr nun super einfach mit dem Wallholz verarbeiten könnt und nach Belieben belegen. Gebacken wird das Ganze dann bei etwa 220 Grad (Umluft) für 10 Minuten.

IMG_2255

 

Das Original Jamie Oliver-Rezept könnt ihr euch auf Youtube anschauen (Jamie macht hier  übrigens auch die Tomatensauce selbst, das wäre mir jedoch zu aufwändig):

  

 

Stellt ihr eure Essgewohnheiten im Herbst ebenfalls um? Oder esst ihr im warmen Sommer genau dasselbe? Und habt ihr auch schon mal Pizzateig selbst gemacht?

Unterschrift


wallpaper-1019588
#15.09.2018
wallpaper-1019588
300 Jahre Heilkunde in Mariazell
wallpaper-1019588
Jobverlust und Kündigung – was Sie wissen sollten
wallpaper-1019588
Wildalpen – Rafting Weltcup 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
Botanischer Garten Istanbul
wallpaper-1019588
{Schwangerschaft} Die selbstbestimmte Geburt von Ina May Gaskin
wallpaper-1019588
Wie style ich Bling-Bling im Layering-Look mit Rollkragen?
wallpaper-1019588
Apfelbäckchen X-Mas Kalender 2018 : Tür 12