Herbstlicher Rohkostsalat Variante II

Herbstlicher Rohkostsalat Variante II
Herbstlicher Rohkostsalat Variante II
Herbstlicher Rohkostsalat Variante II
Herbstlicher Rohkostsalat Variante II
Herbstlicher Rohkostsalat Variante II
Herbstlicher Rohkostsalat Variante II
Herbstlicher Rohkostsalat Variante II
 Wie versprochen:Herbstlicher Rohkostsalat Variante II
Auch wenn die Zutaten kaum anders sind,der Geschmack ist´s.
etwas HokkaidoButternutÄpfelKohlrabikleine Paprika
und das Dressing mit:
ZitroneKräuteressigJohannisbeergeleeSalz und PfefferSonnenblumenkernen
... frisch gelöffelt aus - absolut dicht schließenden -  Glasslock Schälchen.In diesen bleibt er auch bis zum kommenden Tag frisch und knackigund kann mit zur Schule, Studium oder Job genommen werden.
Lovely hugs und einen wunderschönen Sonntag für euch
Molly
Glasslock Schälchen: hier
P.S.: der Butternut ist einer meiner Lieblingskürbisse -ganz easy mit dem Sparschäler zu schälen :-)
P.S.: Diese Löffel, ein Andenken an die Weltausstellung 1939 in New York,
 (  in einer Kramkiste im Keller entdeckt  )
brachte meine Großtante 1949 - auf der Queen Elisabeth -
mit nach Deutschland.
Frisch geputzt und poliert erhalten sie nun einen Ehrenplatz in meiner Küche.

wallpaper-1019588
Neuer Bundeskanzler Olaf Scholz
wallpaper-1019588
Blühende Kletterpflanzen, die winterhart sind und schnell wachsen
wallpaper-1019588
Raffles London at The OWO: Grossbritanniens einstiges Kriegsministerium wird Luxushotel
wallpaper-1019588
13 Immergrüne winterharte Sträucher für den optimalen Sichtschutz