Herbst Favoriten 2015

Herbst Favoriten 2015Im Herbst ändern sich nicht nur die Bedürfnisse der Haut sondern ich mag dann auch etwas schwerere, süßliche oder auch behaglichere Düfte. Diese spiegeln sich wieder im Shampoo als auch Duschgel sowie den Duftkerzen.
Herbst Favoriten 2015Für meine Gesichtsreinigung benutze ich am Abend das Balea Reinigungsöl. Ich mag es sehr gern und es ist sehr ergiebig. Man braucht 2 -3 Pumpstöße und obwohl ich es fast jeden Abend nutze, scheint es einfach nicht weniger zu werden. Wenn das nicht ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis ist!
Ich massiere es mit dem Ebelin-Pad ein, das ich neulich bei dm entdeckt habe. Ich finde es wirklich super, da meine Haut oft schuppt und mit dieser Reinigungsmethode am Abend ist sie am nächsten Tag nicht mehr schuppig. 
Morgens reinige ich meine Haut entweder nur mit Wasser oder mit Honig vom Imker. Honig wirkt auf der Haut antibakteriell und macht sie angenehm weich und hinterlässt ein sehr gereinigtes Gefühl ohne Spannungen anderer austrocknender Reinigungsmittel. Während die Reinigung am Abend Makeup entfernen soll, braucht sie am Morgen nur die Talgrückstände der Nacht zu entfernen und darf daher auch recht mild sein. Wichtig ist es, die Haut vorher mit Wasser anzufeuchten da der Honig sonst zu sehr klebt. Auf feuchter Haut lässt er sich sehr gut verteilen und das Gefühl ist auch sehr angenehm so dass ich dies manchmal noch wie eine Maske 5 Minuten auf der Haut lasse. Eine 5-Schritt-Anleitung zu meiner Gesichtsreinigung mit Honig findet ihr hier.
Wenn ich den Honig abgespült habe, trage ich auf der noch leicht angefeuchteten Haut etwas Kokosöl auf. Ich habe bei diesem einige Tropfen ätherisches Rosmarinöl von Primavera dazu gegeben. Dies lasse ich dann einziehen während ich frühstücke und ich finde, es hinterlässt einen soften Glow für den ganzen Tag.
Herbst Favoriten 2015Das Balea Vanille Shampoo duftet einfach traumhaft und auch sehr intensiv nach Vanille. Es ist allerdings eine Limited Edition aus dem letzten Jahr und ich bin nicht sicher, ob es diese aktuell noch gibt. Gut dazu passt das Sweet Apple Pie Hugs Duschgel von Treacle Moon mit seinem samtig, leicht fruchtigem Duft, ebenfalls nur für kurze Zeit erhältlich.
Herbst Favoriten 2015Die abendliche Fußpflege ist bei mir ein Ritual. Wenn ich zu Bett gehe, creme ich mir jeden Abend die Füße ein und dies entspannt mich sehr und das Gefühl gepflegter Füße unter der Bettdecke ist einfach wunderbar. Ich mag die Fußcremes von Balea sehr gerne und probiere gerade eine neue, nämlich die Hirschtalg Fußcreme. Sie fühlt sich sehr pflegend und reichhaltig an, zieht trotzdem recht schnell ein und duftet leicht nach Rosmarin.
Herbst Favoriten 2015Am Abend mag ich Kerzenlicht und fast schon abgebrannt ist die Duftkerze Honigkuchen von dm Profissimo. Sie duftet nach Verpackungsangabe nach Orange, Ingwer, Muskat und Zimt.
Die Teelichter von Ikea duften nach Vanille und sind die ersten Vanille-Duftkerzen, die mir gefallen.
Ich denke, ich werde jedoch zukünftig weniger Duftlichter verwenden sondern wieder auf meine Duftlampe und ätherische Öle zurückgreifen. Ich habe bei Duftkerzen immer ein komisches Gefühl und denke, dass da viele ungesunde Dämpfe abgegeben werden zumal ich auch noch nie Duftkerzen gesehen habe, die ihre Inhaltsstoffe deklarieren. Sonderbar.
Trotzdem gehören sie zu meinen Herbst-Favoriten weil ich ihren Duft mag auch wenn ich sie künftig nicht mehr kaufen werde.
Herbst Favoriten 2015Das Natural Lift Make-up von Rival de Loop ist eine kleine Überraschung und gefällt mir besser als geplant. Ich habe mir die Nuance 01 light beige gekauft und sie trifft meinen Hautton optimal. Es deckt mittel bis sehr gut und gerade das gefällt mir sehr. Ein wenig stört mich der starke Duft, wenn der etwas weniger oder gar nicht vorhanden wäre, das wäre wirklich ein Traum!
Herbst Favoriten 2015Momentan verwende ich ab und zu auch nur ein leichtes Puder als Makeup. Da meine Haut sehr trocken ist, muss ich hier ein wenig aufpassen dass es weder schuppig noch maskenhaft aussieht und dies gelingt mir der Mineral Foundation von bellápierre.
Herbst Favoriten 2015Ich nutze die Nuance 002 Ivory und finde, das diese meiner Haut trotzdem eine leichte Wärme gibt. Auch mag ich die schlichte aber trotzdem hochwertige Verpackung. Allerdings ist es mir bereits runtergefallen, wie man unschwer erkennen kann. Trotzdem hat nur der Spiegel etwas abbekommen und das Puder ist heil geblieben, welch ein Glück!
Auch die Inhaltsstoffe können sich sehen lassen:
Herbst Favoriten 2015
Herbst Favoriten 2015Eine Wiederentdeckung ist für mich die Dr. Hauschka Eyeshadow Palette 01 mit den Nuancen 01 sand, 02 light brown, 03 soft grey und 04 anthracite. Wie man sieht, bekommt man hier sehr viel Produkt im Verhältnis zu anderen Paletten. Hierbei handelt es sich um matte Lidschattenfarben und momentan verwende ich sie fast täglich.

Herbst Favoriten 2015

aus: Dr. Hauschka Kosmetik Kultur 2013, S. 122


Herbst Favoriten 2015Eine angenehme Überraschung ist diese Mascara von alverde. Ich hatte bereits nicht so gute Erfahrungen mit alverde Mascara gemacht und diese nun ausprobiert weil ich sie damals halt mitgekauft hatte. Es handelt sich dabei um die alverde All In One Mascara und sie gefällt mir sehr, sehr gut! Sie hält den ganzen Tag, sorgt für einen natürlichen Look und hat einen dezenten Duft. Das Bürstchen ist leicht gebogen und so lassen sich die Wimpernhärchen in den Augenwinkeln sehr gut erreichen. Würde ich mir definitiv wieder kaufen!Diese Mascara ist natürlich auch Bestandteil meines nächsten Beitrages in zwei Wochen, in dem sich alles um Mascara dreht. 
Herbst Favoriten 2015Den Balm Stain von Wet n Wild trage ich auch sehr oft. Ich finde, die Nuance E1611 Made You Pink gibt einen sehr frischen Look und ist für mich absolut alltagstauglich. Und ich habe den Eindruck, sie hinterlässt ein leicht minzig-frisches Gefühl auf den Lippen, bin mir da aber nicht sicher. Die Haltbarkeit ist sehr gut und hat meine Erwartungen angesichts des Preises übertroffen.
Dies waren meine Herbst-Favoriten und ich mus sagen, dass ich mir noch nie bisher ein Shampoo ein zweites Mal gekauft habe denn die Auswahl ist einfach zu groß. Bei meinem nächsten dm-Besuch werde ich allerdings definitiv nach dem Vanille-Shampoo von Balea Ausschau halten, denn es hat mir unheimlich gut gefallen, es ist sehr mild und der Duft hält bis zur nächsten Haarwäsche und ist einfach sehr angenehm.
Ich freue mich wenn ihr demnächst wieder hier vorbei schaut denn in meinem nächsten Beitrag in zwei Wochen wird sich alles um Mascaras drehen.
Bs dahin alles Liebe von Judith

wallpaper-1019588
Pflanzgefäße als stylische Ergänzung zur Einrichtung
wallpaper-1019588
Kettenöl Test 2021 | Vergleich der besten Kettenöle
wallpaper-1019588
Führungsqualitäten – Teil 2 Personalführung und Motivation
wallpaper-1019588
Zero Waste vor Ort: Claro Weltladen in Altstätten