Hello November mit Ausblick auf Weihnachten

Ja ihr lest richttig wir haben November. Also ist das Jahr wirklich schon wieder fast rum. Aber ich mag die Monate Oktober bis November und ich finde bisher hatten wir wirklich einen sehr schönen Herbst. Die Sonne hat sich sehr oft blicken lassen, die Natur präsentiert sich in ihren schönsten Farben und läd zum spazieren ein. Wieder zuhause angekommen, wärmen wir uns mit Tee oder Kakao zum warmen Apfelkuchen. Ja ich mag es.
Doch beginnt auch nun wieder die Zeit des Planens der Feiertage. Wir sind eine recht große Patchwork Familie und das will organisiert werden. Von daher machen wir es meistens so, dass wir Heiligabend nur zu viert zuhause verbringen, mit einem leckeren 3 Gänge Menü, leckerem Rotwein und die Kinder bestaunen ihre Geschenke. Urgemütlich.
An einem der beiden Feirtagen, treffen wir uns dann  mit alle Mann bei uns. Wir haben die größten Räumlichkeiten und sind der Dreh und Angelpunkt von beiden Familienseiten.
JA!!! Es ist noch etwas früh, aber was steht das steht.
Passend dazu hat Lisa Freundeskreis ein Projekt mit Ferrero gestartet. Ich mag Ferrero Produkte sehr. Ich finde sie elgegant und lecker und irgendwie besonders. Man konnte sich also bewerben und mit etwas Glück eines der begehrten Pakete gewinnen. JA!!!! Ihr könnt e seuch schon denken, ich hatte wirklich Glück und habe " Mein" Favoriten Thema bekommen
   Festliches Dekorieren mit Rocher
großartig oder???
Ich hatte direkt eine Idee im Kopf und bin los um mir die Materialien zu besorgen. Blanko Christbaumkugeln, Schleifenband, kleine Klebedekoschleifen, Engelshaar, verschiedene Teelichtgläser, Blätter aus verschiedenen Materialien und Goldtönen, Servietten.
Schon das einkaufen machte unglaubich viel Spaß.
90% der Sachen habe ich übrigens aus der Weihnachtsabteilung eines Gartencenters, dort waren die Sachen nicht wahnsinnig teuer und man hat eine riesen Auswahl.
Hello November mit Ausblick auf Weihnachten
Die Christbaumkugeln bestehen aus zwei Hälften. Jede Hälfte habe ich mit drei Rocher, goldenem Schleifenband, Engelshaar und einer Dekoschleife gefüllt und dann zusammen getseckt. Oben noch mit Schleifenband fixiert, fertig!
Die weiße Tischdecke wurde nur mittig dekoriert. Die Blätter gaben die grobe Richtung vor, die unterschiedlichen Teelichgäser lockerten und werteten das ganze etwas auf. Drum herum immer ein paar Rochers und Engelshaar und vier der gefüllten Christbaumkugeln. 
Hello November mit Ausblick auf Weihnachten
Die verschiedenen Goldtöne, das flackern der Teelichter und die Vorfreude auf das Auspacken der leckeren Schokokugel, machten das Gesamtbild perfekt.
Hello November mit Ausblick auf Weihnachten
Ja es ist erst November, aber sich jetzt schon Gedanken zu machen, in welchen Tönen dieses Jahr dekoriert wird,ist bestimmt nicht verkehrt. Ich gestehe bisher war ich definitiv kein Goldtyp. Aber in diesem jahr werde ich alles in Goldtönen dekorieren, es muss ja nicht die klassische Hochglanz Goldkugel mit knatschigen Rot sein. Eher angelehnt an meine Tischdeko.
Hello November mit Ausblick auf Weihnachten
Auf Lisa Freundeskreis findet ihr noch andere Deko und Bastelideen. Denn die anderen Themen waren
Ferrero Küsschen  Weihnachtsbräuche aufleben lassen
Mon Cheri              Liebevolle Geschenkverpackungen zaubern
Raffaello                Magische Weihnachtsmärchen erzählen
Alle Themen haben etwas besonderes und es gibt in der Fotogalerie des Projektes ganz viele Inspirationen der anderen Teilnehmer, außerdem findet ihr natürlich weitere Fotos meiner Tischdekoration.
Hello November mit Ausblick auf Weihnachten
Macht euch eine schöne Zeit
Eure Steffi 

wallpaper-1019588
Frieren – Nach dem Ende der Reise: Prequel-Novel angekündigt
wallpaper-1019588
Coffee Moon: Manga-Reihe endet diesen Monat
wallpaper-1019588
Diablo 4s einzigartiges Ausrüstungs- und Transmog-System: Ein detaillierter Einblick in die Personalisierung
wallpaper-1019588
EA FC 24 Serie A POTM-Februarnominierte: Alles, was du wissen musst