Heizung

Ich war eigentlich fest entschlossen, die Heizung erst im November einzuschalten. „Wieso, ist doch noch gar nicht so kalt!“ war die übliche Antwort auf die Frage des Mannes, wann es denn endlich so weit wäre. Er fror. Ich natürlich auch, doch das wollte ich jetzt nicht zugeben, nachdem ich lauthals getönt habe, daß Heizung vor November überflüssiger Luxus sei. Ist es ja auch, vor allem, wenn man bedenkt, daß vor einigen hundert Jahren nicht einmal Fenster in den Wohnungen üblich gewesen sind. Gewachste Leintücher oder bloß Fensterläden. Das war damals der Stand der Technik (Bitte korrigieren, falls ich jetzt wieder falsch liege). Kann sich jemand vorstellen, wie erbärmlich das gezogen haben muß? Im Winter? In diesen zugigen, unisolierten Hütten? Wir sind doch heute echte Weicheier...aber ich komme vom Thema ab. Außerdem hätte ich mit Anschalten der Heizung anerkennen müssen, daß es stramm auf den Winter zugeht. Dabei habe ich bei weitem nicht genug Sommer gehabt.
Aber jetzt wo der Mann weg ist, besteht kein Grund, den Schein noch aufrechtzuerhalten *hüstel*. Außerdem fror das Kind heute morgen erbärmlichst. Ganz kalt war der Lütte, als er mich heute morgen geweckt hat. Ich habe nachgegeben. Die Heizung wurde angeschaltet, die drohende Ankunft des Winters anerkannt. Den ganzen Tag habe ich die hübsch mollige Wärme genossen.
Bis, ja bis ich heute Abend feststellen mußte, daß die Wärme durch den Sonnenschein verursacht wurde. Wir haben ganztägig Sonne im Wohnzimmer, daher ist es hier trotz der Größe der wärmste Raum. Jedenfalls wenn die Sonne scheint.
Heute abend kühlte es dann rapide ab und ich mußte feststellen, daß die Heizung nicht richtig funktioniert. Eingestellt habe ich auf 20°C Grad, der Kessel hat 17°C angezeigt, obwohl ich sie richtig aufgedreht habe. Scheinbar hat dieser Stümper, der die Wartung und Reparatur im Frühling durchgeführt hat, irgendetwas nicht richtig gemacht. Das heiße Wasser geht, die Heizung nicht. Ich schaue es mir morgen an, danach rufe ich wahrscheinlich den Vermieter an und warte den Winter über, daß hier was getan wird. Der Heizungsstümper ist übrigens bei der gleichen Firma angestellt wie derjenige, der über uns das Stück Rohr beim Verlegen der Wasserleitung vergessen hat...


wallpaper-1019588
[Manga] Blood on the Tracks [2]
wallpaper-1019588
Schwefelblüte für Hund?
wallpaper-1019588
Schwefelblüte für Hund?
wallpaper-1019588
Richtig lüften und Energie sparen: Tipps und Tricks