Heiterer Samstag

Heiterer Samstag

Unser Oberaargauer Samstagshimmel.

Heiterer Samstag

Schöne Hüsli haben die dort.

Wieder frühlingte es an einem Wandertag mit schnell treibenden Wolken und Sonne dazwischen; das von Süden dräuende Schlechtwetter hatte keine Chance, unseren Samstag im Oberaargau zu trüben. Wir starteten in Riedtwil und hielten hinauf zur Oschwand, wo wir in der gleichnamigen Wirtschaft einkehrten und ein wenig an den Maler Cuno Amiet dachten, der gleich daneben gewohnt und in einem zweiten Haus sein Atelier unterhalten hatte. Hernach ging es via Wäckerschwend, Lünisberg, Richisberg hinab zum Weiler Hirsern; im Hirsernbad assen wir derart grandios, dass ich dies in einem eigenen Beitrag feiern will. Hernach ein wanderwegloser Aufstieg zum Wald der Tannbütze, ein Höhenweg bis Eichholz, ein netter Abstieg via Weinstegen - schon waren wir unten an der Langeten und an unserem Ziel Kleindietwil. 3 3/4 Stunden Zeit hatte die Wanderung gebraucht, es waren Stunden mühelosen und sorglosen Gehens unter einem heiteren Himmel. So soll von mir aus jeder Samstag sein.

Heiterer Samstag

Gleich gibt es Zmittag: Abstieg vom Richisberg zum Hirsernbad.


wallpaper-1019588
Vegan Thai Pumpkin Soup
wallpaper-1019588
Ungesühnte Taten verjähren nicht
wallpaper-1019588
BGH-Urteil zum Übernahmeangebot bei der Celesio AG (jetzt: McKesson Europe AG): Preise für Wandelschuldverschreibungen sind zu berücksichtigen
wallpaper-1019588
NEWSFLASH: Turin Brakes, Elaiza, Tim Kamrad und mehr
wallpaper-1019588
Kann ich mir das denn leisten?
wallpaper-1019588
Mediterraner Linsensalat
wallpaper-1019588
Madrid will Innenstadt für „Stinker“ sperren
wallpaper-1019588
Portoerhöhung für Standardbriefe auf 80 Cent