Hefe-Igel

Hefe-Igel

Hefe-Igel

Wenn sich die Igel küssen, dann müssen müssen müssen,sie ganz ganz fein behutsam sein.Unsere Igel sehen aber auch wirklich zum Knutschen aus, oder?Keine Sorge, die sind nicht stachelig ;-)
Zutaten:
250 g Mehl50 g Zucker30 g weiche Butter1 Ei1 Päckchen Trockenhefeeine Prise Salz100 ml warme Milch
Vollmilch KuvertüreSchokostreusel
Zubereitung:
Alle Zutaten in eine Schüssel geben (Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben) und zu einem homogenen Teig kneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. eine Stunde gehen lassen. Danach kleine Brötchen formen und an einer Seite eine Spitze Schnautze Formen. Die Brötchen nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.Danach im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad je nach Backofentyp ca. 10-15 Minuten goldbraun backen.Auskühlen lassen. Die Kuvertüre schmelzen und die Schnautze und den Hinterteil in die Schokolade tauchen.
Den hinteren Teil in Schokostreusel panieren.
Zwei Schokodrops als Augen auf den Igel setzen.
Hefe-Igel
Hefe-Igel
Hefe-Igel
Hefe-Igel

wallpaper-1019588
4 Woche frugane Ernährung: The Good, the Bad and the Ugly
wallpaper-1019588
Es muss ja nicht immer Fussball und Weltmeisterschaft sein! Neue Annotation für JUnit 5 – Tags sind auch spannend!
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Christkindlmarkt in Mariazell
wallpaper-1019588
Schnitzer hat neue glutenfreie Veggie Brote, Schoko-Muffin und Baguette – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
"Die Jungfrauenquelle" / "Jungfrukällan" [S 1960]
wallpaper-1019588
glutenfreies brot für genießer
wallpaper-1019588
A COLORS SHOW: Roméo Elvis – 300 (Henri) [Video]
wallpaper-1019588
Lufthansa kündigt alle Leasingverträge mit Laudamotion – Scharfe Kritik von Ryanair