HeartBEAT

Hey Leute,

eine kleine morgendliche Empfehlung von meiner Seite.
Sport und Musik passen bekanntlich sehr gut zusammen, daher kann auch ich nur empfehlen: Geht ihr trainieren und habt keinen Trainingspartner, investiert ein paar Minuten zu Hause in eine geeignete Playlist und hört werden eures Workouts einfach Musik.
Schnelle Beats, Hip Hop, Charts… einfach etwas das euch antreibt/motiviert. Mit Musik fallen viele Dinge so viel leichter, verschiedene Studien haben sogar schon mehrfach belegt, dass der Körper mit Musik effektiver arbeiten kann.

Ich nutze eigentlich bei jedem Training meine Musik um mich anzutreiben und auch den letzten Rest aus mir zu holen. Ich bin einfach fokussierter und mehr im Tunnel, wenn ich den Rest um mich herum ausblenden kann und nur noch meine Playlist höre.

Einige meiner Favoriten:

Helium – Chris Lake feat. Jareth
Stellar – Daddy’s Groove
Elysium – Audien
Wizard – Martin Garrix
Faith – Blasterjaxx
Leave it ugly – Adam B
People of the Night – An21, Max Vangeli &Tiesto feat Lover Lover
Leave Me Behind – Bauer & Lanford
Bootleg Fireworks – Dillon Francis

Das soll es für heute auch schon wieder gewesen sein…

Bleibt sportlich

Euer Nico



wallpaper-1019588
Fütterungstabelle für Hunde
wallpaper-1019588
Fütterungstabelle für Hunde
wallpaper-1019588
[Comic] Ferne Welten [1]
wallpaper-1019588
Mais anbauen: Zuckermais im eigenen Garten säen und ernten