Having a "Sweet Time"

Im wahrsten Sinne des Wortes. Düsseldorf hat nämlich seit Anfang des Jahres ein neues Café namens "Sweet Time". Es liegt im schicken Oberkassel, hat aber einen ganz eigenen, sehr heimischen und bodenständigen Charme. Wie ich darauf gestoßen bin? Mein Weg führt mich ja eher selten in die Stadtteile auf der anderen Seite des Rheins. Aber mittlerweile hat sich wohl herumgesprochen, dass ich Süßem nicht widerstehen kann und so erzählen mir alle voller Begeisterung von ihren Café-Neuentdeckungen - wohlwissend, dass ich die Begeisterung teilen werde. So ist es auch hier geschehen und ich habe mich über lange Google-Streifzüge auf die Suche nach dem süßen Café in Oberkassel gemacht. Das erspare ich euch und füge die Adresse einfach hier ein. Und einen ersten Eindruck könnt ihr euch hier auch schon verschaffen...

Wie ihr seht, ist die Einrichtung doch recht weiblich, aber mein Freund hat sich trotzdem genauso wohlgefühlt wie ich. Vor allem die Kaminecke hat es uns angetan - in der nächsten Wohnung wollen wir so eine auch unbedingt haben. Es wirkt alles sehr durchdacht und mit viel Liebe gestaltet. Besonders schön sind auch die frischen Blumen auf jedem Tisch. Auf dem nächsten Bild seht ihr übrigens - die sehr sympathische - Lokalbesitzerin Daniela bei der Arbeit.

Die Karte ist übersichtlich, aber man findet eigentlich alles, was das Herz begehrt. Wir haben beim ersten Besuch zwei herzhafte Sachen probiert: ein Baguette mit Schinken und Brie und eins von den getoasteten Sandwiches. Beides war einwandfrei lecker. Beim zweiten Besuch habe ich mich dann auch am Cheesecake versucht und war ganz hin und weg. Cheesecakes gibt es ja mittlerweile praktisch überall - was nicht bedeutet, dass ich genug davon bekommen kann -, aber hier hat er eine ganz eigene Note und ist wirklich probierenswert.
Die Preise bewegen sich übrigens im üblichen Bereich für Düsseldorfer Verhältnisse. Ich möchte euch ansonsten nicht zuviel verraten, sondern euch dazu bewegen das Café selbst mal zu besuchen. Es lohnt sich auf jeden Fall. Vielleicht begegnen wir uns ja dort mal.
Belsenstraße 18
40545 Düsseldorf
0211-544 785 61
Di-Fr 9:00 bis 18:00 Uhr
Sa&So 9:30 bis 18:00 Uhr