Haus der Edelsteine - Wildvogelpark - Weesen...

Haus der Edelsteine - Wildvogelpark - Weesen...Haus der Edelsteine - Wildvogelpark - Weesen...

Unser SchulausFlug

Unser Event vom 27.09.2014 führt uns an viele Orte mit spannenden Erleben. Früh morgens machen wir uns auf den Weg und treffen um 10:00 im Haus der Edelsteine in Uznach ein. Wir kaufen mit der Schule ein für die kommenden Kurse der Arbeit mit Kristallen und Steinkreisen. Schon geht es weiter in den Wildvogelpark Buchs, wo wir an der Flugshow teilnehmen können. Den Abend verlustieren wir in Weesen und erhalten im Gras liegende Spenden aus Rinde des Mammut-Baums. Super Wetter begleitet uns. Ein toller Tag!

Haus der Edelsteine - Wildvogelpark - Weesen...

Stein-Einkäufe

Die Planung der nächsten Kursthemen erfordert für die Fortgeschrittenen KursteilnehmerInnen etwas Material. Es geht um Steinkreise, um Extraktionen und Seelenteil-Rückholungen. Dazu brauchen wir Steine. In erster Linie Bergkristalle, Amethysten und Rosenquarz. Hinzu kommen einige Mineralien für bestimmte Dinge, die Ordnungen verändern können.
Das Haus der Edelsteine in Uznach betreten wir um 10:00 Uhr und geniessen die Ruhe im Laden zu der Zeit. Mit Kaffee werden wir begrüsst und dürfen erst einmal ankommen. So macht das Freude.
Wir verlustieren uns in vielen Kisten voller schöner Steine. Jeder findet, was gebraucht wird. Wir wollen bescheiden bleiben. Aber man kann halt vor lauter Staunen über die Steine einfach nicht widerstehen.

Haus der Edelsteine - Wildvogelpark - Weesen...

Weiter geht unser Schulausflug mit 40 Minuten Fahrt zum

Wildvogelpark Buchs

Etwas hungrig können wir uns im gemütlichen Restaurant erst einmal etwas stärken und bekommen etwas zu Essen. Ein schönes und ruhiges Ankommen im Wildvogelpark bringt uns die Ruhe und Musse, uns den Vögeln widmen zu können. Einige kaufen weitere Utensilien für die schamanische Arbeit im Shop: Geier-Federn und eine Feder der Strix uraliensis zieren nun die Hände unserer KursteilnehmerInnen. Einfach schön!
Wir schaffen es zur Flugshow am Nachmittag und erleben die Wildvögel im freien Flug. Eine kleine Eule darf berührt werden: ein ganz feines und fast nur aus Federn bestehendes Wesen.
Das Wetter spielt mit und wir geniessen es, Krafttiere zu erleben und in die Welt der Wildvögel einzutauchen.


Haus der Edelsteine - Wildvogelpark - Weesen...Haus der Edelsteine - Wildvogelpark - Weesen...

Die Wesen aus Weesen

Das Nachtessen ist geplant in Weesen am Walensee. Der Parkplatz am See bietet eine Sensation, die man kennen muss. Ein grosser Mammut Baum ragt mit seinem dicken Stamm aus dem Grasboden. Rund herum findet sich immer abgefallene Rinde. Diese zu räuchern ist ein absoluter Genuss.

Haus der Edelsteine - Wildvogelpark - Weesen...

Es finden sich tief in der Nacht am Walensee mystische Ort mit wunderschönen Bäumen. Ein Nachtspaziergang dem See entlang eröffnet Einblicke in Orte, die vor Wärme zu strahlen scheinen.

Haus der Edelsteine - Wildvogelpark - Weesen...


Es lohnt sicht, dort etwas inne zu halten und die Stimmung auf sich wirken zu lassen. So endet unser Schulausflug mit einem wärmenden Gefühl.

Haus der Edelsteine - Wildvogelpark - Weesen...

wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen