[Haul] Catrice Haute Future LE

[Haul] Catrice Haute Future LE Oh man, schon direkt mit der Pressemitteilung zur Haute Future LE von Catrice war ich recht heiß auf zwei Produkte: zum Einen die Blush Pearls und zum Anderen den Holografic Liner. Es dauerte eine Weile bis mein Budni die Produkte aus der Limited Edition führte und ich war sehr froh, dass ich meine beiden gewünschten Produkte ergattern konnte!


[Haul] Catrice Haute Future LE In Augenschein genommen habe ich, neben den Blush Pearls und dem Holo Liner natürlich auch den Rest der Limited Edition... Ich muss allerdings sagen, dass mich die Nagellacke und die Lippenstifte nicht überzeugen konnten, da ich kein Fan von Holo Lacken oder Holo bzw. stark glitzernden Lippenstiften bin. Ich finde allerdings, dass die gesamte Haute Future LE in der äußeren Aufmachung wirklich super gelungen ist! Spiegelnde und glänanzende Flächen und Silber, einfach toll! Wie bereits im Eingang erwähnt habe ich schlussendlich die Blush Pearls für 3,99 Euro und den Holo Liner für 3,49 Euro gekauft.
[Haul] Catrice Haute Future LE [Haul] Catrice Haute Future LE Nun aber zuerst einmal zu den Blush Pearls in der Farbe C01 iROSEdescent, welches auch die einzige Farbvariante ist. Die Blush Pearls kommen in einem quadratischen durchsichtigen Tigel mit silbernglänzendem Schraubdeckel daher. Da schreit mein Verpackungsopferherz aber ganz laut HIER, einfach nur wunderschön!!! Nachdem der quadratische Deckel abgedreht wurde, kommen die wunderschönen Perlen zum Vorschein. Diese sind in zwei verschiedenen Farben enthalten, eine hellrosa Version und eine etwas dunklere mehr altrosane Version. Als Geruch kann ich nur den Geruch des Platiktigels wahrnehmen, die Blush Perlen an sich sind geruchsneutral. Von der Konsistenz würde ich sie als recht pudrig und nicht super fest gepresst beschreiben, was ich aber als positiv bewerten würde, da das Ganze ja mit dem Pinsel entnommen werden soll.
[Haul] Catrice Haute Future LE [Haul] Catrice Haute Future LE Beim Holographic Liner in der Farbe C01 GaLILACxy (auch hier nur die eine Nuance) hatte ich wirklich Glück... Ich war schon ein wenig enttäuscht, dass ich ihn im Display zur Haute Future LE nicht mehr entdecken konnte, doch dann sah ich noch ein einziges Exemplar relativ versteckt an der Seite des Displays liegen! Der Holo Liner kommt in einer runden schraubbaren Verpackung (ähnlich der eines Lipglosses nur kleiner) daher und lässt sich mit Hilfe eines feinen Pinsel applizieren. Das Produkt an sich ist recht flüssig, mal schauen wie sich das Ganze dann am Lid verhält. Den Geruch erinnert mich irgendwie ein wenig an Klebstoff, aber dieser dürfte woch relativ schnell verfliegen. Das Farbspektur liegt (je nach Lichteinfall) bei Lila, Silber oder Grün, einfach nur WOW! Für mich das Highlightprodukt dieser Limited Edition!
[Haul] Catrice Haute Future LE
Haute Future Blush Pearls in Farbe C01 iROSEdescent
links: helle Blush-Perle
mitte: dunkle Blush-Perle
rechts: beide Perlen gemischt
[Haul] Catrice Haute Future LE
Haute Future Holographic Liner in C01 GaLILACxy
schimmernd in Silber, Lila und Grün
(leider schlecht fotografisch festzuhalten)
Alles in Allem muss ich wirklich sagen, dass mir beide Produkte wirklich gut gefallen. Ich freue mich schon sehr darauf, dass die Blush Pearls und auch der Holo Liner zum Einsatz kommen. Ich muss zwar gestehen, dass ich momentan noch kein festes AMU im Kopf habe bei dem ich den Holo Liner nutzen werde, aber ich denke, da wird sich etwas passendes (was durch den Liner aufgewertet werden will) finden...
Habt ihr auch etwas aus der Haute Future LE von Catrice gekauft?


wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Schwarzwurzel, Walnüsse und ein wenig Wein
wallpaper-1019588
Benefiz-Party für die Familie von Jens Büchner
wallpaper-1019588
Die neue tigerbox in der Bambus Edition & Verlosung
wallpaper-1019588
[Werbung] Trend it up Powder Blush 010
wallpaper-1019588
Der Zollstock
wallpaper-1019588
Muslime werden Christen oder „Habeckis“, dann klappt’s mit dem lebenslangen Asyl
wallpaper-1019588
Unschuldsengel - Dieses Kind ist der Horror