Hauke Herffs - Querbeat

Hauke Herffs - Querbeat Querbeat Roman von Hauke Herffs E-Bookdotbooks
Seiten: (ca.) 347 Erscheinungsform: Originalausgabe Erscheinungsdatum: Jun 2014 ISBN: eBook 978-3-95520-578-25,99 € HIER KÖNNT IHR DAS KAUFEN!
Vielen Dank an Blogg dein Buch!Buchinfo Wow, dachte er, die Welt ist nicht nur aussichtslos, manchmal gibt es auch Lösungen. Also los.
Das Studium: abgebrochen. Die Karriereaussicht: Pizzakurier bis zum Pensionsalter. Der Beziehungsstatus: Dauersingle. Thomas würde alles dafür geben, sein miefiges Kleinstadtleben mit irgendjemandem zu tauschen – aber wer will so etwas schon haben? Dann aber lernt er die Punkband The Durdens und ihren durchgeknallten Frontmann Bender kennen. Und die Bassistin Nikki. Die ist hübsch … sehr hübsch sogar! Bevor Thomas so richtig weiß, wie ihm geschieht, ist er mit den Durdens auf großer Norddeutschlandtour. Die Band erwartet den ganz großen Durchbruch. Thomas wäre schon froh, wenn er Nikki etwas näher kommen könnte. Aber dann läuft alles anders als erwartet …
Ein mitreißender und humorvoller Roman über große Hoffnungen, kleine Wunder und den Heldenmut, den es braucht, wenn man mit dem Leben in der Provinz klarkommen will.Autoreninfo
Hauke Herffs wurde 1972 in Bremerhaven geboren. Er studierte in Göttingen und schrieb später für Magazine wie die deutsche Vanity Fair, Maxim, den Playboy und Musikzeitschriften wie Visions und Intro sowie für die Welt am Sonntag und die dpa. Seit 2008 ist Hauke Herffs Redakteur bei der Gala, seit 2010 Chefreporter. Heute lebt er in Hamburg und München. Er spielt als Gitarrist in der Band Drunk Motorcycle Boy. QUERBEAT ist sein erster Roman. Meine Meinung Ein wirklich sehr unterhaltsames Buch.Ich einem flotten und leicht zu lesenden Schreibstil entführt uns Hauke Herffs ohne Schnick Schnack in das wirkliche Leben. Ein Student, der keiner mehr ist, eine Band, die mehr möchte, und natürlich die Liebe.Wir begleiten Thomas auf seinem Weg. Seine Ängste, Geheimnisse und Wünsche werden auch unsere. Ich selbst finde ihn sehr authentisch, auch die Story selbst. Man versteht ihn, ob man nun das gleiche durchgemacht hat, oder eben nicht. Er scheint ein Mensch zu sein, der dein Freund, dein Nachbar oder eben nur einer von so vielen Menschen sein könnte. Allerdings kann ich mich nicht immer in seine Situation hinein versetzen.Aber ist wie du und ich, kein Märchenprinz und auch kein Held. Ja, er gehört nicht einmal so richtig irgendwo dazu, was er sich so sehr wünscht. Realistisch lustig beschreibt uns der Autor sein Leben und lässt uns daran teilhaben, wie er endlich Menschen findet, wozu er gehören kann. Schmunzeln ist mindestens drin, auch wenn nicht immer mein Humor mit angesprochen wird, bleibt es flockig ludtig leicht.Das Cover hat mich eigentlich gleich überzeugt, mich für dieses Buch zu bewerben. Es hat was legeres, ein bisschen was vom Hippiedasein, etwas, was man Leben nennt. Vielleicht sind es auch die Farben und Motive, die mich danach hätten greifen lassen, wenn das Buch im Laden gelegen hätte. So genau kann ich das nicht definieren. Fazit ist aber: Es gefällt mir! Auch der Klappentext versprach viel. Schlussendlich ist es nicht so ganz meins gewesen. Der Humor kam nicht immer bei mir an, auch wenn ich den jugendlichen Schreibstil sehr wohl mochte. Ja, wie soll man es beschreiben, ich finde es nah am Leben.

wallpaper-1019588
8. Dezember 2018 – Eindrücke vom Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
In 6 Schritten zur perfekten Spitzkehre
wallpaper-1019588
Wunschschrott – Master Of The Flying Guillotine
wallpaper-1019588
Das sind die Gewinner beim Deutschen Computerspielpreis 2019!
wallpaper-1019588
Der verrückte Erfinderschuppen 5 – Das Ruckzuck-Weg-Spray
wallpaper-1019588
Schlanker Browser Firefox Lite spart Datenvolumen
wallpaper-1019588
Anna – Geboren für’s Leben
wallpaper-1019588
E-Book-Markt leicht rückläufig: Erste drei Quartale 2019 bleiben hinter Vorjahr zurück | #debk #ebook