Haruki Murakamis neustes Werk

Haruki Murakamis neustes Werk Haruki Murakamis neustes Werk

Haruki Murakami, berühmt durch Bücher wie Sputnik Sweetheart oder Wovon ich rede, wenn ich vom Laufen rede, veröffentlicht sein bis jetzt persönlichstes Werk.

Bestsellerautor Haruki Murakami erstaunt mit einer sehr persönlichen Essay-Sammlung, die für Fans eine gute Ergänzung zu seinen Romanen ist oder für Neuentdecker ein Einstieg und einen Blick hinter den Namen des bekannten Autors gibt.

Als zurückgezogenen und konzentrierten Schreiber kennt man Murakami bereits, aber als Jazzliebhaber eher weniger. Das kann sich mit dem Buch „Von Beruf Schriftsteller" ändern. Unerwartet persönlich behandeln die verschieden Essays Themen, die Murakami den LeserInnen näher bringen möchte. Seine Leseerfahrungen mit beispielsweise Kafka oder Hemingway sind genauso Thema wie das tragische Unglück in Fukushima. Einen eigenen Platz in diesem Buch erhält sowohl seine Leidenschaft für klassische Musik als auch für den Jazz.

Dieses Buch ist keine traditionelle Autobiographie, aber die enthaltenen Texte sind mit zahlreichen persönlichen Einblicken gespickt und bieten eine Einblick in Haruki Murakamis bisherigen Werdegang.


wallpaper-1019588
Florian Afflerbach. Der Zeichner
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit den Coolen Blogbeiträgen der Woche!
wallpaper-1019588
Ba Guan – die Kunst des Schröpfens (Seminar)
wallpaper-1019588
Da fährt Frau voll drauf ab
wallpaper-1019588
Alex Jones wandert in den Verfassungsschutz ein und macht einen Lehrercrashkurs um um in einer Sammlungsbewegung die Bundeswehr zu überwachen - Vermischtes 18.08.2018
wallpaper-1019588
Stempel-Collage im Rahmen
wallpaper-1019588
Reiner Vogl – So Bist Du
wallpaper-1019588
Jörg Bausch – Erst Wenn`s Im Sommer Schneit