Happy-Go-Lucky Days: Konkreter Starttermin bekannt

Nachdem wir vor einige Zeit berichten konnten, dass Takako Shimuras Romance-Manga „Happy-Go-Lucky Days" (jap. Dōnika Naru Hibi) als Anime-Film adaptiert wird, wurde nun der konkrete Starttermin enthüllt. Demnach wird der Streifen in Japan am 8. Mai 2020 Kinopremiere feiern.

Takuya Satō (u.a. Kase-san and Morning Glories, Fragtime) wird bei LIDEN FILMS Regie führen, während Koji Aritomi (u.a. On Your Mark, Naruto Shippūden, Pokemon 3 - Der Film) als technischer Regisseur tätig ist. Satō, Yasunori Ide und Yoriko Tomita (u.a. As Miss Beelzebub Likes) kümmern sich um das Screenplay und Haruka Sagawa (u.a. Monster Strike: A Rhapsody Called Lucy -The Very First Song-, Sorcery in the Big City) steuert die Charakterdesigns bei.

Bei dem Manga handelt es sich um eine Sammlung von Alltagsgeschichten rund um die Liebe, die manchmal süß und manchmal schmerzlich sind. Die Reihe wurde zwischen 2002 und 2004 im „Manga Erotics F"-Magazin von Ohta Publishing veröffentlicht. Die ganze Story ist aufgeteilt auf insgesamt zwei Volumes erhältlich.

Trailer:

wallpaper-1019588
Schnell abnehmen am Bauch – diese Übungen sind effektiv
wallpaper-1019588
Too Good To Go: Liebe auf den ersten Blick
wallpaper-1019588
Was gibt es in Nepal zu Essen?
wallpaper-1019588
Run Hide Fight – dieser Titel ist Programm