Happy Easter Cake - Tu' mal lieber die Möhrchen

Jo Jo, Ihr Sweetlovers,

mit großen Schritten gehen wir auf Ostern zu und überall in den Läden lächeln uns wunderbare Osterleckereien, Ostergras und meine heißgeliebten Schoki-Osterhasen an. Meine TOP 3 der Osterhasen lauten übrigens: 

1. Der Kinderschokolade-Osterhase
2. Der Kit Kat Osterhase
3. Der Milka Lila Schmunzelhase aus weißer Schokolade
Wie ist es bei Euch?
Beim Strutzen habe ich zuckersüße pastellfarbene Ostereier entdeckt und habe mir gedacht, die würden sich ganz bezaubernd auf einem klassischen Carrot Cake machen. Gesagt, getan…
Und als dann noch das ZDF anrief und mich fragte, ob ich Lust hätte, beim nächsten Backtraum wieder dabei zu sein, hieß es: Ran den Ofen, was kann ich schönes zum Thema österliche Sünden beisteuern?!
Happy Easter Cake - Tu' mal lieber die MöhrchenHappy Easter Cake - Tu' mal lieber die MöhrchenHappy Easter Cake - Tu' mal lieber die MöhrchenHappy Easter Cake - Tu' mal lieber die MöhrchenWer jetzt denkt 'Hilfe, ich mag keine Möhren in Süßspeisen', dem sei gesagt, ein Klecks Aprikosenmarmelade kann wahre Wunder verbringen. Der Kuchen ist saftig und fruchtig und duftet köstlich nach Zimt - nicht nach Möhrchen :-)
Apple Carrot CakeZutaten für eine Kastenformetwas Öl für die Form ca. 170g Möhren1-2 Äpfel (ca. 150g, Elstar)2 EL Zitronensaft200g Zucker175g weiche Butter2 EL Aprikosenmarmeladeeine Prise Salz1/2 TL Zimt3 Eier250g Mehl50g Speisestärke2 TL Backpulver

Zubereitung

Let's go. Zuerst die Kastenform einfetten und mit Semmelbröseln oder Mehl bestäuben. Den Backofen auf 175°C vorheizen.
Die Möhren schälen und mit einer Reibe klein raspeln, gleiches gilt für die Äpfel. 
Möhren und Äpfel in einer Schüssel zusammenrühren und mit Zitronensaft beträufeln. 
Jetzt Butter, Zucker, Marmelade, Salz und Zimt mit dem Mixer gut 3 Minuten mixen. Die Eier nacheinander zugeben. In einer anderen Schüssel Mehl, Stärke und Backpulver verrühren und alles unter die Butter-Zucker-Masse geben, so dass es glatter Teig entsteht. Zum Schluss Möhren und Äpfel unterheben. 
Den Teig in die Form geben und 40 - 45 Minuten backen. Stäbchenprobe.
Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, könnt Ihr nach Lust und Laune einen Guss drübergießen, ich hatte noch einen Mandelguss übrig. Dann die Ostereier dekorativ verteilen und fertig ist der Oster-Genuss. 

Probiert es aus, Girls - Ihr werdet begeistert sein.

Mehr zum nächsten ZDF Dreh gibt es bald zu lesen.

Habt einen Wahnsinns-Tag, Ihr Süßen,

Zuckersüße Grüße
Carla

wallpaper-1019588
Navi Test: Die besten Navis 2022
wallpaper-1019588
[Manga] Tokyo Revengers [1]
wallpaper-1019588
Neues Tablet Teclast T40 Pro im deutschen Handel erschienen
wallpaper-1019588
Welche Pflanzen vertragen sich? – Mischkultur im Garten