Happy Birthday, Maggie MacNeal!

Kennen Sie noch das Duo “Mouth & MacNeal” aus goldenen Disco-Zeiten, den 1970er Jahren?

Maggie MacNeal, der weibliche Teil der Gruppe, kam am 05. Mai 1950 in Tilburg zur Welt.

1971 bildete sie mit dem Sänger Willem Duyn das besagte Erfolgsgespann.  Weltweite Hits wie “How do you do” oder “Hello-A” gehen auf das Konto der beiden.

1974 wurden sie für die Niederlande Dritte beim Eurovision Song Contest mit dem Song “I See a Star”.

Ab 1975 trennten sich die Wege der Künstler. Maggie MacNeal arbeitete von nun an solo und brachte eine Reihe von Schallplatten heraus.

Ihr gelang es auch allein Hits in die Charts zu bringen, beispielsweise war sie Nr. 1 in Brasilien mit “When you´re gone”.

1980 trat sie wieder beim europäischen Songwettbewerb an und konnte den 5. Platz mit “Amsterdam” belegen.

2005 verstarb ihr langjähriger Ehemann Frans Smit, der als Schlagzeuger der Band “Brainbox” bekannt war.



wallpaper-1019588
[Manga] Bakuman. [6]
wallpaper-1019588
Buchsbaumzünsler Falle Erfahrungen: So erfolgreich sind sie wirklich
wallpaper-1019588
Neue Wärmeleitpaste Thermaltake TG-30 und TG-30 erschienen
wallpaper-1019588
Review: Yu-Gi-Oh! – Sacred Beasts, Shaddoll Showdown, Speed Duel, Duel Overload