Handabdruck mit Salzteig selbstgemacht

Handabdruck mit Salzteig selbstgemacht
Eine wirklich schöne Idee, die wir neulich in der Krabbelgruppe ausprobiert haben, ist es, einen Hand- oder Fußabdruck vom Baby mit selbstgemachtem Salzteig zu gestalten. Ich hatte ja schon immer einmal daran gedacht, einen Abdruck zu machen, nur waren mir die Angebote mit Gips oder Ähnlichem doch irgendwie zu teuer. Nun, das geht ja auch ganz leicht & billig mit Salzteig!

Salzteig herstellen & formen

Einen Salzteig kann man ganz leicht aus folgenden Zutaten herstellen:
♥ 2 Tassen Mehl ♥♥ 1 Tasse Salz ♥♥1 Tasse Wasser ♥♥ 1 Teelöffel Öl ♥
♥ evtl. Lebensmittelfarbe ♥ 
Dieser Teig hat den Vorteil (anders z.B. als Fimo) dass er völlig ungiftig ist, wenn euer Baby mal "kosten" möchte. Es wird ihm nicht schmecken, aber es kann keinen Schaden nehmen. Alle Zutaten werden nun zu einem Teig verknetet. Ist der Teig zu trocken (bröselig) gibt man noch etwas Wasser hinzu. Wenn ihr bunten Teig haben wollt, könnt ihr ihn noch zusätzlich mit Lebensmittelfarbe einfärben. Jetzt formt man sich mit den Handflächen eine Kugel und drückt diese dann platt, so dass ein Kreis mit ca. 1 cm Dicke entsteht. Jetzt kann man (mit dem gut gelaunten Baby ;)) einen Abdruck machen, indem man die Hand oder den Fuß in den Teig presst. Keine Angst, manchmal sind mehrere Anläufe nötig, aber der Teig lässt sich immer wieder zusammenrollen neu formen. Wenn ihr mit dem Resultat zufrieden seid, könnt ihr noch Name oder Datum mit einem Zahnstocher in den Teig ritzen. Wenn ihr das Kunstwerk später aufhängen wollt empfiehlt es sich, noch ein Loch mit z.B. einem Kugelschreiber hineinzustanzen.

Trocknen & Backen


Euer Kunstwerk sollte nun einen Tag bei Zimmertemperatur einem Backofenrost trocknen. Danach kann man ihn noch ca. 2 Stunden bei 50 Grad im Ofen backen. Wenn ihr eine höhere Temperatur einstellt geht es zwar schneller, aber unter Umständen geht der Teig dann auf (wie ein Brötchen).

Gestalten


Nun ist euer Schmuckstück theoretisch schon fertig, ihr könnt es aber noch abschließend mit Wasserfarben bemalen und mit Klarlack (aus dem Baumarkt) besprühen, damit die Oberfläche glatt ist und glänzt.
Das ganze eignet sich als Geschenk für Oma & Opa. Später kann man damit auch Schmuck oder Tiere basteln.

wallpaper-1019588
Zeit für Liebe und Gefühl
wallpaper-1019588
Karamellisierter Kaiserschmarrn von Georg Ertl
wallpaper-1019588
Vietnamesische Frühlingsrollen – Nem Sei Gòn
wallpaper-1019588
Der wilde Mann: Warum Du Initiation brauchst, um deine Männlichkeit zu leben
wallpaper-1019588
So nutzen Sie das Gesetz der Anziehung erfolgreich
wallpaper-1019588
Adventskalender 2017: Türchen Nummer 13
wallpaper-1019588
Weihnachtsfeier
wallpaper-1019588
Fast geschafft