Hamburg Poesie

So trug sich zu am Wochenend,
dass uns bald ganz Hamburg kennt.
Doch einer ist uns wohl gesonnen
und hat sich ganz viel Zeit genommen
Um zu beraten, nach kurzem Warten,
dass Hähnchenstücke ohne Knochen zu empfehlen sind
vom Schwein, vom Rind? Egal, das Kind
hat des Glases Boden schon entdeckt
und vercheckt,
dass sein Bedürfnis schreit
nach gerolltem Verlangen und bestellt völlig unbefangen
einen Wrap.
Das andre Kind hält sich vor Lachen den Bauch
und bestellt auch
die gefüllte Rolle zur Freude des Mannes von KFC,
der sich sicherlich fragt,
wo kämen wir hie,
wenn alle so wären wie unsere zwei,
dann wärs mit schnellem Bestellen vorbei.
Doch was ist schon Zeit, wenn zählt der Humor
denn auch ohne Pommes geht dieser vor
und wirft den Olli aus der Bahn.
Was haben wir getan?
Im Wesentlichen nicht viel mehr
Als ganz viel lachen hinterher
wodurch der Abend noch viel netter
und die Leute immer fetter.
Und damit jeder den Abend durchblickt
wurde überlegt eine Kurzmitteilung verschickt
Dass man verpasst was grad passiert
(und das tat man garantiert!)
denn nun hat man, wie zuvor noch nie,
eine Katzenallergie.

(co)

Kommentare


wallpaper-1019588
Jetzt bewerben: Gaming Aid hat noch Stipendienplätze zu vergeben
wallpaper-1019588
Geschenkidee: Selbstgemachte Schokolade zum Selbernaschen & Verschenken
wallpaper-1019588
Netflix: Neue Infos zu Neon Genesis Evangelion bekannt
wallpaper-1019588
100 Inseln – Naturwunder auf Luzon
wallpaper-1019588
Der Amoklauf von Hanau war mit Ankündigung…
wallpaper-1019588
Deutscher Trailer zu „Miss Kobayashi’s Dragon Maid“ veröffentlicht
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (274): Douglas Dare, Pish, Lanterns On The Lake
wallpaper-1019588
Samstagseintopf: Würstchenpfanne mit Kartoffeln und Kürbis