Hamburg feiert EM auf dem Heiligengeistfeld

In Hamburg wird es während der Fußball-Europameisterschaft im Sommer das größte durchgehende Fanfest bundesweit geben. Fans können auf einer riesigen Videoleinwand, die auf dem Heiligengeistfeld aufgebaut wird, alle Spiele des Turniers kostenlos verfolgen. Für bis zu 70.000 Besucher pro Spiel bietet das Fanfest auf dem Heiligengeistfeld Platz. Besonders wenn die deutsche Mannschaft spielt, werde es voll werden, sagte Organisator Uwe Bergmann NDR 90,3. Bei Partien anderer Nationen werden immerhin bis zu 10.000 Menschen erwartet.

Live-Musik, Beach-Club und internationale Spezialitäten

Die Videoleinwand wird mit 92 Quadratmetern größer sein, als je zuvor. Davor wird es kostenfreie Stehplätze geben und eine VIP-Tribüne, für die allerdings Karten gekauft werden müssen. Erstmals ist auch ein separater Familienblock geplant – noch fehlt dafür aber ein Sponsor. Anders als bei den vorherigen Fanfesten wird die Videowand im südlichen Bereich des Heiligengeistfeldes stehen. So soll sicher gestellt werden, dass die Lärmbelastung für die Anwohner im Bereich Feldstraße nicht zu hoch wird.

Neu im Rahmenprogramm des Fanfestes sind drei Musiktage Mitte Juni, bei denen sich rund um die Fußball-Übertragungen Live-Bands auf der Bühne präsentieren können. Am Rand des Heiligengeistfeldes werden außerdem wieder ein Sportbereich, ein Beach-Club und die Gastronomie mit internationalen Spezialitäten aufgebaut.

Da ist es nur zu Schade, dass in Mecklenburg-Vorpommern nur ein Public-Viewing im Ostseebad Heringsdorf auf Usedom möglich ist.

Quelle: NDR.de

Hamburg feiert EM auf dem Heiligengeistfeld

Auf dem Heiligengeistfeld können bis zu 70.000 Menschen die EM-Spiele verfolgen. © dpa



wallpaper-1019588
#1253 [Review] Manga ~ Candidate for Goddess
wallpaper-1019588
[Manga] Hell‘s Paradise [3]
wallpaper-1019588
Die 5 schönsten Strandclubs Balis und deren Kosten
wallpaper-1019588
Back 4 Blood: Turtle Rock Studios kündigt das Ende des Supports an und kündigt neue Projekte an