Hallo aus Moskau

Moskau-002

War meine Reise nach Moskau eher zufällig geplant, bin ich umso glücklicher so spontan zugesagt zu haben. Mit guten Freunden mache ich mich also auf die Reise mit Ziel Moskau. Höre ich bereits zuvor von Freunden Traurigkeitsbekundungen was das Wetter betrifft, werde ich hier eines besseren belehrt. 10°C, strahlender Sonnenschein und blauer Himmel sind unsere ständigen Begleiter, während wir den Kreml, den Roten Platz und die schönsten Metrostationen erkunden. Handelt es sich bei den U-Bahnhaltestellen in Deutschland meist um schmucklose Orte, die man lieber so schnell wie möglich wieder verlassen möchte, stellt jede Einzelne für sich hier ein kleines Kunstwerk dar. Mosaike, Stuck und Bronzestatuen zieren die Hallen und lassen einen staunen. Vorbei an unzähligen Denkmälern führt uns unser Weg bis zur Universität, die mit ihrem 3 Türmen, fast schon unwirklich daherkommt. Die Stadt ist zwar laut und zu dieser Jahreszeit noch nicht so grün und bunt bepflanzt wie im Frühling, aber bietet trotzdem jede Menge Charme. Obwohl ich mich gerade auf dem Weg Richtung St. Petersburg befinde, möchte ich euch bereits jetzt einen kleinen Einblick in meine bisherige Reise geben.

Letzte Artikel
  • Hallo aus Moskau
    18. März 2015
  • Meine schönsten Reiseziele: #2 Taj Mahal
    22. Februar 2015
  • Geschlechtsneutrale Outfits von Edmund Ooi HW 2015/16
    15. Februar 2015
Instagram Mehr / more …Follow on Instagram Letzte Kommentare
    Kennst du den schon?
    • Meine schönsten Reiseziele: #2 Taj Mahal
      22. Februar 2015
    Schreib mir! Name * E-mail * Mitteilung

    Submitclear


    wallpaper-1019588
    Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
    wallpaper-1019588
    „Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
    wallpaper-1019588
    Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
    wallpaper-1019588
    OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte