Hallo aus Bali!


Hallo aus Bali!
Vor ein paar Tagen bin ich zu meiner persönlichen Auszeit aufgebrochen: ich verbringe ein halbes Jahr auf Bali. Nach Monaten der Planung und Vorbereitung war es am letzten Montag soweit - und hier sitze ich nun, auf meiner Terrasse in Ubud, die Hähne schreien, es herrscht sanfter, aber doch geschäftiger Trubel, die Morgensonne scheint mir ins Gesicht... hier ist es gerade 9 Uhr morgens und ich bin schon seit 7:30 Uhr hellwach. :-)
Noch haben wir nicht viel gesehen, aber ein erster ausgiebiger Spaziergang durch die Reisfelder hat soviel Vorfreude in mir geweckt! Ubud ist wirklich wunderschön, wie ich es beurteilen kann bisher. Etwa einen Monat werden wir hier bleiben und dann weiterreisen, Richtung Strand. Das Wetter ist konstant, tagsüber knapp über 30 Grad und sehr feucht, abends etwas kühler, sehr angenehme Luft und nachts regnet es meistens. 
Obwohl ich doch an fast alles gedacht habe, so habe ich daheim meine Reinigungsprodukte und eine Bodylotion stehen lassen. Ich hab besonders an Sonnenlotion gedacht und die normale Creme völlig vergessen! Also musste ich gestern einmal durch einen balinesischen Supermarkt streifen. Gar nicht so einfach, hier etwas ohne Whitening Effect zu finden ;-) In dem halben Jahr werde ich sicherlich die ein oder andere Pflege probieren - zunächst einmal habe ich mich für diese Produkte entschieden:
Hallo aus Bali!
Die beiden Gesichtsprodukte sind für normale bis empfindliche Haut und ich bin schon zufrieden, wenn sie ganz ordentlich reinigen und meine Haut nicht total austrocknen. Beides habe ich erst zweimal verwendet und da fühlte es sich nicht unangenehm an, nichts hat gebrannt und/oder meine Haut instantly in eine Wüste verwandelt. An die Preise muss man sich zuerst gewöhnen: beide Hautprodukte haben umgerechnet etwa 30 Cent gekostet, die Bodylotion unter 1 Euro. Es ist ja recht wenig enthalten, also werde ich bald wieder los "müssen", um eine Reinigung zu finden :D Ich habe auch eine von Garnier gesehen, die ich interessant fand und die es nur auf dem asiatischen Markt zu kaufen gibt. Mal sehen! Die Bodylotion gefällt mir soweit ganz gut, lässt sich schön verteilen und spendet ganz ordentlich Feuchtigkeit, wobei ich nächstes Mal eine noch reichhaltigere suchen werde. Da muss ich aber noch ein wenig recherchieren, was gut sein könnte!
Liebe Grüße!
P.S. Immer wieder was Neues findet ihr auch auf meinem Instagram Account! :-)

wallpaper-1019588
DSGVO
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jarle Skavhellen – Pilots [EP]
wallpaper-1019588
Warum du soziale Fähigkeiten brauchst und deine Probleme mit dem Vater heilen musst, um Frauen zu verführen
wallpaper-1019588
6 Antworten auf die Frage «Warum möchten Sie bei uns arbeiten»
wallpaper-1019588
#126 Bücherregal - Sins of the past(Kurzrezension)
wallpaper-1019588
Starfinder Abenteuerpfad Tote Sonnen: Zwischenfall auf der Absalom-Station
wallpaper-1019588
[Rezension] „Das Mädchen, das in der Metro las“, Christine Féret-Fleury (DuMont)
wallpaper-1019588
Mehr als nur Lecker? || Mjamjam purer Fleischgenuss im Test