Hajk: Auf Umwegen

Hajk: Auf UmwegenOkay, wir geben das jetzt mal zu: Zur norwegischen Band sind wir über die Jalousie gekommen. Das muß man kurz erklären. Denn die Cover ihrer beiden Debütsingles "Magazine" und "Best Friend" zierten jeweils ziemlich schnöde Plastik-Lamellen. Und weil man den Musiknerd nicht verleugnen kann, wurde daraus flugs eine heitere Suche quer durch die Verpackungsbranche auf der Suche nach weiteren Bespielen künstlerischer Industriefotografie - das Familienalbum #23 also. Seither wissen wir, dass auch das einfachste Utensil, richtig in Szene gesetzt, den Zweck heiligen kann. Und - weitaus wichtiger - dass eben Hajk aus Oslo wunderbar leichtfüßige Songs schreiben. Wer sich von Phoenix vor Jahren anfixen ließ, der ist auch bei den fünf Nordlichtern bestens aufgehoben, die neue Single "Dancing Like This" stammt vom Album "Drama", das im Februar kommenden Jahres bei Jansen Records erscheinen wird. More to come - gehen wir mal stark von aus...

wallpaper-1019588
Kurz hinterfragt
wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 3
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Taste Tours
wallpaper-1019588
Hanau: Tobias R. war kein rechtsextremer Terrorist
wallpaper-1019588
Nach PAX East storniert Sony auch die GDC 2020
wallpaper-1019588
„Die zwölf Häuser“ erscheinen im Fasching