Hähnchenbrust mit Sambal Oelek

Der leckere chinesische Rosenkohl war (inkl. Reis) die Beilage zu der Hühnerbrust. Das Rezept ist sehr einfach und es kann eigentlich nichts schief gehen! :-)
Hähnchenbrust mit Sambal Oelek
Hier das Rezept für ca. 3 Personen:
600g Hühnerbrustetwas Mehl
12 EL Orangensaft6 EL Sojasoße6 EL Öl2- 3 TL Sambal Oelek3 Knoblauchzehen, gepresstein kleines Stück Ingwer, fein gehackt
Hähnchenbrust mit Sambal OelekZubereitung:
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Hühnerbrust in etwa gleichgroße Stücke schneiden und in Mehl wenden. Die restlichen Zutaten in einer Auflaufform vermischen und die Hühnerbrust reinlegen. Hühnerbrust ca. 40 Minuten braten lassen. In der Hälfte der Zeit Huhn einmal wenden. Mit Reis servieren.
Viel Spaß beim Nachmachen!!

wallpaper-1019588
Hund erbricht gelb?
wallpaper-1019588
Nope – wolkig mit Aussicht auf Schwachsinn
wallpaper-1019588
[Manga] Bakuman. [17]
wallpaper-1019588
Lichtplatten: Was muss man wissen?