Haftverlängerung: Rapper DMX im Knast mit Drogen erwischt


Eigentlich sollte Rapper DMX morgen aus dem Staatsgefängnis in Yuma, Arizona, entlassen werden.
Doch nun wird sein Haftaufenthalt verlängert, da er Drogen ins Gefängnis geschmuggelt und gegen weitere Gefängnisregeln verstoßen hatte. Seit Januar werden ihm einige sieben Vergehen vorgeworfen, unter anderem ist er durch einen Drogentest gefallen und trotz Verbot geraucht haben.
Wie "TMZ" berichtet muss DMX noch mindestens eine Woche länger im Gefängnis bleiben. Der 40-jährige hatte vergangenes Jahr seine Bewährungsauflagen verletzt und wurde in seinem Leben bereits mindestens 12(!) Mal verhaftet.

wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Aufladen, aufleben, abheben: Shades of Winter Freeride-Camp in Gastein
wallpaper-1019588
10 Jahre Chilihead77
wallpaper-1019588
4 Tipps für mehr Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
Integrales Naturschutzgebiet Tsaratanana
wallpaper-1019588
Zwei Kochbücher auf einen Streich
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Ampasindava
wallpaper-1019588
pour se détendre