Hadi Tabandeh verstorben

Hadi Tabandeh verstorben

09.05.2014Politik & Gesellschaft 

Wie die Internationale Organisation zum Schutz der Menschenrechte im Iran mitteilte ist der Sohn von Dr. Nour Ali Tabandeh heute im Krankenhaus verstorben.

Hadi Tabandeh verstorben

Dr. Nour Ali Tabandeh

Hadi Tabandeh ist heute in einem Teheraner Krankenhaus verstorben. Laut Informationen aus dem Umkreis der Familie ist der Sohn des Oberhaupts des Nematollah Gonabadi Ordens einer Krankheit erlegen.

Derwische aus dem ganzen Land werden sich auf den Weg nach Teheran machen, um an dem Begräbnis teil zu nehmen. Aus dem Ausland ergehen Beileidsbekundungen an die Familie Tabandeh. Auch der Vorsitzende von IOPHRI, Dr Seyed M. Azmayesh, bezeugte der Familie seinen Respekt.

IOPHRI berichtet immer wieder von den Menschenrechtsverletzungen gegen Mitglieder des Nematollah Gonabadi Ordens durch fundamentalistische Regime Kräfte im Iran.

 


wallpaper-1019588
5G-Smartphone Motorola Moto G82 kostet rund 330 Euro
wallpaper-1019588
Tageslichtlampe Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Tageslichtlampen
wallpaper-1019588
Yamaha EZ-200 Keyboard Test
wallpaper-1019588
Hundenamen mit F