Hacker bestrafen Origin DDoS-Attacken Beteiligten

Eine Meldung, welche man nicht so oft liest. Wie vielen bekannt ist, wurden in letzter Zeit Origin und Steam angegriffen von DDoS-Attacken. Beteiligt war auch die Hackergruppe DERP, die teilweise sogar Mitinitiator war. Dadurch waren diese Dienste nicht oder nur teilweise erreichbar. Das viele Gamer sehr unzufrieden waren damit, dürfte soweit klar sein. Anscheinend waren auch ein paar Engels Hacker dabei, die den Spieß einfach mal umgedreht haben.

Ziel war diesmal nicht EA oder Valve sondern DERP. Die Mitinitiator die das ganze zum Teil angestiftet haben. Nicht nur die NSA weiß alles, was im Internet abläuft, sondern mit ein wenig Hintergrundwissen findet ein “normaler” Mensch auch viele Dinge über andere heraus.

So haben Hacker Jagd auf DERP gemacht, dessen Google Account gelöscht, wie auch bei Facebook, XFire, YouTube, Picasa und einige mehr. Lediglich Twitter durfte DERP behalten. Jedoch nicht nur das hat DERP zu spüren bekommen, sondern die Hacker haben auch ihre echten Namen herausgefunden und im Internet veröffentlicht. Genauere Informationen dazu, findet man auf einschlägigen Boards und Webseiten, welche wir hier jedoch nicht veröffentlichen werden aus unterschiedlichsten Gründen, wer sich mit Thema auseinandersetzt und sich ein wenig auskennt im Internet, trifft aber auf besagte Internetseiten, wo man auch die veröffentlichten Namen vorfindet.

Wer sich ein wenig über das Thema DDoS informieren möchte, kann das z.B. in dem unteren Video machen, was zwar schon ein wenig älter ist und ein wenig Eigenwerbung integriert ist, aber man lernt schnell, was eigentlich eine DDoS-Attacke ist und wie diese Zustande bekommt.


wallpaper-1019588
Cold Case – Spurlos. Ein neuer Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser
wallpaper-1019588
Spiel ohne Regeln - "Varialand" von Selecta
wallpaper-1019588
Neuer Raspberry Pi ist da
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „mea culpa“ und „vernissage my heart“ gleich zwei neue Alben
wallpaper-1019588
[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10 (oder Galaxy S10E) erneut in freier Wildbahn gesichtet, kommt wohl mit Krypto-Wallet
wallpaper-1019588
3 fest installierte Radargeräte zur Geschwindigkeitskontrolle im Zentrum von Palma
wallpaper-1019588
[Gast-Rezension] 19 – Das erste Buch der magischen Angst (Nadine)